Wie kann ich meinen Hund abhalten, Schnee zu fressen?

6 Antworten

Hallo, amatzneller. Da empfehle ich ein sogenanntes Halti. Das erlaubt ihm zwar zu trinken aber nicht, was zu fressen. Das gibt es im Zoohandel, lG.

Nun, solange kein Salz oder Dreck drinnen ist, ist das kein ernsthaftes Problem. Geh es ruhig an, tadel ihn, wenn er frisst mit "Aus" oder eben dem Wort, was du ihm angewöhnt hast und zieh ihn gleichzeitig weg (Am besten mit Brustgeschirr, damit er sich wegen dem Ruck nicht die Wirbel verzerrt). Ich denke, das wirst du schnell in den Griff bekommen. Hab ein paar Leckerchen dabei und arbeite mit dem Kommando "Hier", sodass er garnicht die Gelegenheit hat, am Schnee zu knabbern.

Hunde wollen alles fressen oder probieren. Er hat warscheinlich durst und wenn er dannbschluckt ist es zu kalt. Das kannst du ihm nicht abgewöhnen und es ist ja icht so schlimm. Er winselt ja nur weil das wasser in seinem hals so kalt ist . Ausser es ist dreckiger schnee dann würde ich einfaxh an der leine ziehen damit er da weg geht. ;-) :-P

Das machen manchmal auch kleine Kinder. Sag ihm in einem klaren und relativ lauten ton "aus!", und sobald er es ausspuckt kannst du ihn knuddeln. Mit der Zeit sieht er es ein und hört auf.Tiere sind lange nicht so dumm wie viele Menschen¨ Viel glück :-)

Hey Amatzneller!

Nimm in Zukunft etwas zu Trinken für deinen Wuffi mit. Er hat warscheinlich Durst, und frisst desshalb den Schnee... Wenn er ihn dann schluckt, ist er ihm zu kalt. Also gibts nur eine Alternative: Eine Schüssel und eine Wasserflasche mitnehmen, schon dürfte das Problem geklärt sein ;)

Allerdings würde ich mir Gedanken darüber machen, warum er winselt. Normalerweise verträgt jeder Hund so ein bisschen Schnee...

Lg *

Was möchtest Du wissen?