Wie kann ich meinen Freunden sagen, dass ich eine Klasse überspringe - und wie werden die anderen darauf reagieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß nicht kannst du das nciht einfach selsbt " ignorieren" erst gar nicht zum Thema werden lassen, einfach machen und fertig, ? Gute Freunde von dir die halten zu dir so oder so, also enge Leutchens, die stört das aber auch sicher nicht, Die wissen ja das du nciht einfach nur ein Streber bist.

Wegen der emotionalen Unreife da musst du natürcih auch mal selbst schauen, das du da vielleicht auch mehr " persönliche" Nähe zulässt und dich mehr innerlich auf andere Schüler einlässt, erst gar keine Ellbogensache draus entstehen lässt-... sicher geben sich die Dinge aber auch von alleine - Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wozueinname88
08.07.2016, 23:12

Ja ich will es auch größtenteils ignorieren, aber meinem Freundeskreis sollte ich es schon mitteilen, die gehen auch auf die neue Schule und wenn ich dann Huch? auf einmal nicht mehr in derem Jahrgang wäre, wäre das schon komisch.

Diese Unreife hat mich ja selbst überrascht, ich habe noch nie! irgendetwas davon bemerkt, weder dass jemand anderes etwas darüber gesagt hat noch dass ich mich so gefühlt habe. Das war etwas überraschend für mich als das gesagt wurde. Ich komme mit anderen Schülern echt gut klar und habe auch keine Probleme mit ihnen, auch wenn ich mich nicht mit ihnen identifizieren kann weil ich andere Interessen habe... Wenn ich mich jetzt selber reflektiere muss ich sagen, ja, es stimmt, ich habe manchmal etwas genervt im Unterricht reagiert und es teilweise nicht verheimlicht, aber müsste diese "Unreife" nicht viel besser werden wenn ich einfach anspruchsvolleren Unterricht hätte?

1

Wo, bitte schön, liegt eigentlich dein Problem ?? Für mich ist das Ganze nicht mehr als "storm in a tea cup" !

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?