Wie kann ich meinen Freund unterstützen bei Problemen bzw. weil es ihm schlecht geht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hilf ihm indem du dich selbst informierst.
Im Netz und auch bei bestimmten Beratungsstellen - bezüglich Wohnkosten, Kostenplan, etc.

Stell mit ihm gemeinsam einen Finanzplan auf (hab ich mit meiner Schwester auch gemacht) in dem steht, was er zur Verfügung hat, wie hoch die monatlichen Fixkosten sind, was zusätzlich dazukommt (zb. Schulden wegen Ratenzahlungen etc.) und auf was man eventuell verzichten kann.
Klärt das wegen der Familie ab. Wieso muss ER etwas zu seiner Fam schicken? Kann er das zumindest bis seine Schulden abgezahlt sind auslassen? Und was auch immer mit ihm und seinem Vater ist, auch psychische Probleme können Stress verursachen und das ist nciht wirklich hilfreich.
So ein Finanzplan ist es jedoch schon, denn auch wenn er nciht so gut ausfallen sollte, man sieht auf einen Blick alles und das ist ziemlich beruhigend, weil das einem das Gefühl der Unwissenheit und des Überfordert-Seins abnimmt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juliaavcz
07.12.2015, 09:54

danke! ja seine familie hat fast nichts und er macht das freiwillig.. da kann ich leider nichts sagen

lg

0

Und wenn du ihm Geld geben solltest dann nur mit Schuldschein. Ich kenne so eine Situation von einem meiner "Freunde", 6 Jahre lang urch dick und dünn 250€ geliehen ohne Schuldschein und  jetzt hab ich das Problem am Hals das dann ausreden kommen u.s.w.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juliaavcz
07.12.2015, 09:53

ich gebe ihm keine paar hundert euro, wie gesagt ich zahle ihm manchmal essen sonst nichts aber danke

0

Warum zahlt er alles alleine? Hat der Vater kein Einkommen? Sorry, aber wenn jemand wegen eines Fernsehers und einem Handy so eine Menge Schulden anhäuft, dann ist ihm nicht mehr zu helfen. Das ist völlig unnötig. Die Geschichte mit der Op für die Schwester wird auch immer wieder gerne genommen. Ich denke, es wird nicht mehr lange dauern, bis er dein Geld annehmen wird! Sei vorsichtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juliaavcz
07.12.2015, 09:56

nee die schulden sind natürlich nicht nur von handy und Fernseher. ich habe mahnungen und alles gelesen, er weiss dass ich ihm selber nichts geben kann .er hat mich auch nie um geld gefragt, danke

0

Dein Freund hat ein Matheproblem und bezahlen muss in Deutschland notwendige Operationen niemand. Ich glaube er will eher Geld aus deinem Portemonaise operieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juliaavcz
07.12.2015, 09:57

seine schwester wohnt nicht hier, sondern in chechenien, und dort wird das leider nicht bezahlt

0

Vorsichtig sein, du musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest Dich trennen. Seine Geldprobleme sind vorgeschoben. Er wird Dir solange über seine Geldprobleme was erzählen, bis er Dich da hat, wo er Dich haben will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juliaavcz
07.12.2015, 09:59

ich glaube ich hab mich bisschen falsch ausgedrückt. es ist nicht so dass er mir seine geldprobleme auf die nase bindet, ich habe zettel in seiner wohnung gefunden also Mahnungen..irgendwann hat er es mir von selbst erzählt ich wollt ihn nicht drauf ansprechen, er hat auch nie geld von mir verlangt. 

0

Was möchtest Du wissen?