Wie kann ich meinen Freund erreichen, dass er sich helfen lässt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du könntest jemanden, der Einfluss auf deinen Freund hat und auf den er hört, bitten, mit ihm deswegen zu reden. Das kann z.B. seine Mutter sein, seine Geschwister oder auch ein guter Freund von ihm. Vielleicht bringt es auch was, wenn ihr gemeinsam mit deinem Freund deswegen redet. Macht ihm einfach klar, dass ihr euch Sorgen um ihn macht und nur wollt, dass es ihm gut geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann meinen beiden Vorrednern in jeder Hinsicht nur zustimmen! Versuche ihm irgendwie begreiflich zu machen, dass du dich sorgst und ihn unterstützen möchtest.

Allerdings könnte dich diese dauerhafte "Aufopferung" um ihn irgendwann kaputt machen und ob das auf Dauer auch gut für eure Beziehung ist, ist ebenfalls fraglich. :(

Ich wünsche dir, dass du einen geeigneten Weg findest und er sich doch irgendwie helfen lassen wird, aber vergiss bitte nie folgendes: es gibt auch immer Menschen, die WOLLEN sich einfach nicht helfen lassen und das ist dann ihre eigene Entscheidung, an der kein anderer etwas ändern kann. (traurig, aber wahr und muss akzeptiert werden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er so blockt wird es nicht leicht für Dich.

Das einzige was mir einfallen würde dass Du ihm sagst, komm ich begleite Dich, wir gehen zusammen, ich liebe Dich,tue es für miich, bitte

Aber wenn er alles blockt ohje dann habe ich auch keine Ahnung wie Du helfen kannst. Ausser immer für ihn da zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deinem Freund geht es -leider-noch nicht s hlecht genug...

Lass ihn mal alleine.!Vielleicht merkt er es dann.Zwänge bringen nichts.

Der erste Schritt muss von ihm kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?