Wie kann ich meinen Exfreund zurückgewinnen? Bitte helft mir

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als erstes solltest du dir mal überlegen, ob du ihn wirklich zurück willst. Auch wenn ihr eine schöne Zeit hattet, es muss ja einen Grund gegeben haben, warum ihr euch getrennt habt.

Wenn du dir deiner wirklich sicher bist, kannst du ihn ja mal nach einem Treffen fragen und dann ganz normal mit ihm ins Gespräch kommen oder so. Aber was glaube ich nie gut ankommt, sind irgendwelche Kitsch Sachen. D.h. Rosen, übertriebene Whatsapp Nachrichten oder sonst was. Du kennst ihn am besten, also solltest du vielleicht wissen, was ihm gefällt und ihm so eine kleine Überraschung machen oder so.

ich will ihn zurück weil ich ihn wirklich liebe.... und er hat svhluss gemavht weil er gesagt hat er hat einfach keine gfühle mehr dabei war er zuvor eigentlich noch verliebter als ich.... über was könnte ich denn mit ihm reden oder was wäre eine gute überraschung was nicht zu aufdringlich ist?

0

Für ihn ist die Beziehung scheinbar so was wie "friends with benefits"... da wieder rauszukommen, wenn er an dir als Person momentan nicht so wirklich interessiert ist, stelle ich mir schwierig vor. Du kannst niemanden verliebt machen... wie lang wart ihr zusammen? Kannst du ihn irgendwie an die guten Zeiten erinnern, ihm zeigen was er an dir verloren hat?

wir waren 1jahr und 1 monat zusammen wir hatten beide zsm unser erstes mal und haben auch sonst vieles zum ersten mal miteinandee erlebt... und er hat dann einfach schluss gemacht weil er irgendwie keine gefühle mehr hatte obwohl er zuvor der war der noch verliebter war als ich und dann war alles einfach weg... ich weiss nicht ob es einfach am stress gelegen hat oder etwas anderes (er lehrt gerade für sie autoprüfung und auch in der ausbildung hat ee ein wenig stress) ich wüsste nicht wie er hat alle bilder von uns gelöscht und alles was ich ihm geschenkt hatte weggelegt...

0
@fczfangirl

tut mir leid, das zu sagen, aber... das klingt ziemlich hoffnungslos :(

0

gibt es wirklich keine klitzekleine möglichkeit mehr? :(

0
@fczfangirl

Du kannst ihn schon im Sinn von "Weisst du noch..." an eure Beziehung erinnern, ihn unaufdringlich (!) nochmals fragen warum es für ihn nicht mehr gepasst hat... allerdings denke ich, es wäre wohl besser für dich, ihn eher früher als später zu vergessen und auf jemanden zu warten, der sich nicht von Stress bei der Arbeit von seinen Gefühlen für dich abbringen lässt und von einem Tag auf den anderen Schluss macht, nur um dich drei Monate später wieder ins Bett zu kriegen und dir das Herz erneut zu brechen.

0

zwar habe ich ihm vor ca 2 wochwn nachträglich nein weihnachts geschenk gegeben dass ich schon vor unserer trennung für ihn hatte (eine halskette mit einem anhänger mit einem kreuz drauf und dem vater unser auf spanisch(er ist sehr religiös und ist spanier)) seit ich ihn die kette gegeben hatte hat er sie andauernd an kann dass etwas bedeuten?

0
@fczfangirl

Kann schon etwas bedeuten, muss aber nicht. Am besten versuchst dus einfach, sprich ihn auf all die Sachen an (Gefühle, Gründe warum er Schluss gemacht hat, Sex, Kette) und schau mal was passiert. Wenn er nicht auf dich eingeht, ausweichend antwortet oder hin und her gerissen scheint, vergiss ihn besser. Viel Glück!

0

danke vielmals :)

0

Was möchtest Du wissen?