Wie kann ich meinen Eltern erklären das ich gerne tanzen möchte?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein Ausgleich bei einer reinen Lernsituation ist sehr wichtig. Gerade Tanzen stärkt die Koordination und bildet neue Synapsen im Gehirn, das dann Zusammenhänge besser verarbeiten kann. Ausserdem benötigt das Gehirn Pausen bzw. eine Beschäftigung mit etwas völlig anderem und die Gedanken zu sortieren. Evtl. schränkst Du dann einen "Rausgehtag" mit Freunden ein und gehst dafür zum Tanzen. 1 x in der Woche wäre doch machbar. Durchgehend lernen kann man nicht. Tanzen macht auch fröhlich und baut Frust ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CuteGirl15 21.11.2015, 23:30

Danke🤗

0

Hey

Versuche doch eine Abmachung mit deinen Eltern zu treffen wie zum Beispiel dass du wenn du bestimmte Noten in bestimmten Fächern hast ins Tanzen darfst. Oder sobald du in der Schule schlechter wirst aufhörst zu tanzen. Außerdem braucht man auch einen Ausgleich zum Lernen, wie zum Beispiel Sport. Und Tanzen wäre da super geeignet.

Ich hoffe es hilft dir

Franziska0013


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CuteGirl15 21.11.2015, 17:29

Ja das werde ich mal versuchen danke 🤗

0

erklär ihnen doch, dass eine tanzschule nicht nur spaß ist, sondern einem einige klassische gesellschaftstänze (zb walzer) beigebracht werden, um sich auf erwachsenem parkett (bei hochzeiten, familienfeiern, offiziellen anlässen etc.) sicher bewegen zu können. das gehört zur allgemeinbildung.

früher beinhaltete die tanzstunde sogar benimmuntericht und wie man mit messer und gabel ißt :-)

ggf hilft auch, wenn du dir eine art arbeitsplan machst, und nachweisen kannst, dass die 2h pro woche an anderer stelle durch mehr schularbeit wieder aufholst.

meistens kommen schulprobleme nicht durch zuwenig lernen, man lernt nur nicht effektiv und teilt sich die zeit schlecht ein, so dass man am ende zuwenig zeit hat und nicht gut vorbereitet ist.
wenn du also das mal in angriff nimmst, kannst du nicht nur deine eltern überzeugen, du hast auch selbst was davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CuteGirl15 21.11.2015, 17:30

Danke sehr für deine gut formulierte Antwort 🤗

0

Hey erstmal also vielleicht könntest du mit deinen Eltern so einen Kompromiss machen wie zb dass wenn du weiterhin gute Noten schreibst dass sie dir das tanzen erlauben und vielleicht auch ein wenig mitfinanzieren.Sonst sag deinen Eltern nochmal dass das ein größer Wunsch von dir ist und dass du es ja mal ausprobieren kannst und dann zeigst du , dass du tanzen und gleichzeitig lernen kannst:-) hoffe ich konnte helfen LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CuteGirl15 21.11.2015, 17:30

Danke🤗

0

Wenn du gut in der Schule bist dann ist es doch kein Problem aber wenn du tanzen gehst musst du dich trotzdem weiter auf die Schule konzentrieren du kannst ja Auch erstmal alleine dir eine Tanzschule angucken gehen und dann fragst du die da wie viel das ungefähr kosten würde und dann frag deine Eltern mal ob sie sich mit dir noch einmal die Tanzschule zusammen angucken wollen und das du dann da vortanzt ! Meistens sehen die Eltern erst dann das das Kind ein Talent hat und erlauben es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CuteGirl15 21.11.2015, 17:28

Danke für deine Antwort🤗

0
Loveyo 21.11.2015, 17:31

Gerne

0

Sag deinen Eltern, dass ich gasagt hätte "Wer gut in der Schule sein will muss auch einen gesunden und möglichst sportlichen Körper haben".

Dann kann man VIEL besser denken!

Na und Tanzen ist ja Sport, oder?

Ich weiss zwar nicht ob das wirklich stimmt;), aber vielleicht hilft es ja.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CuteGirl15 21.11.2015, 17:29

Danke 🤗

0

Was möchtest Du wissen?