Wie kann ich meinen Darm wieder an ferttiges essen gewöhnen?

4 Antworten

Geh zum Arzt und erkläre ihm das. Eine Freundin von mir hatte das auch und bei ihr stellte sich Problem mit der Gallenblase heraus. 

Mach dir mal was fettiges, zb schweinsbraten und iss dazu brot. Oder Kartoffeln. Das hemmt dann den durchfall ;-)

Ich würde dir empfehlen zum Arzt zu gehen. Hört sich ziemlich nach einer Gallenkolik/Gallensteinen an.

Schnell Zunehmen... was muss ich essen?

Hi, ich würde gerne zunehmen weil ich bin 15 und wiege 39 kg. (160cm) Ich würde gerne ein paar Kilo zunehmen, aber was muss ich essen, dass ich zunehme, aber nicht fett werde?

LG

...zur Frage

Hilfe! Magenschleimhaut entzündet?

Ich habe im Mai 2016 eine Eiweißdiät begonnen, weil ich an Adipositas litt. Bis Januar 2017 hatte ich damit 30 Kilogramm abgenommen - und immer noch leichtes (!) Übergewicht. Am ersten Februar 2017 kam ich wegen Angst- und Zwangsstörungen in eine psychosomatische Klinik, in der zum Großteil Patienten mit Magersucht behandelt werden - und wurde dort, nach 8 Monaten Eiweißdiät dazu gezwungen (!), von heute auf morgen Unmengen an Kohlenhydraten zu essen. Davon bekam ich zum ersten Mal Heißhunger und daraus resultierend meinen allerersten Fressanfall, habe in 8 Wochen Klinikaufenthalt 7 Kilo zugenommen, Zuhause alles wieder abgenommen - aber die Fressanfälle begleiten mich IMMER NOCH. Ich habe KEINE (!!!) Essstörung, bin nach wie vor leicht übergewichtig, möchte einfach nur weiter abnehmen und bekomme von Kohlenhydraten rein körperlich (!) bedingten Heißhunger. Meinen ersten Fressanfall hatte ich vor exakt einem Jahr in der Klinik, und dieses Jahr war ein Wechselspiel aus Diät und Fressen. Wenn Diät, dann relativ häufig Hunger und eine daraus resultierende Überproduktion von Magensäure; wenn Fressen, dann RICHTIG, sprich: Fett, Fett, Fett und Zucker. Mittlerweile bin ich überzeugt davon, mit diesem Essverhalten eine Magenschleimhautentzündung verursacht zu haben. Wenn ich Hunger habe, bekomme ich nach kurzer Zeit richtige Schmerzen; wenn ich dann etwas esse, ist es kurz besser und kommt anschließend umso heftiger zurück, ich hatte phasenweise häufig Sodbrennen, Bauchkrämpfe, mir ist andauernd unterschwellig schlecht und gestern hab ich fast gekotzt. Klingt das nach Magenschleimhautentzündung und wenn ja, wie wahrscheinlich ist es, dass diese durch besagtes Essverhalten verursacht wurde?

...zur Frage

zunehmen mit sahne?

Hallo zsm.

ich hab ein problem. ich wiege 62-63 kilo bei einer größe von 176cm.

Ist nicht besonders viel für mich. würde gerne noch 5 kilo zunehmen.

Hab alles probiert.

-5 mal am tag essen. -gesund wie möglich.

hab sogar bisschen abgenommen dadurch!

Bei sahne ist mir aufgefallen, dass die kaloriendichte sehr hoch ist und ich eine chnace sehe.

Kann ich bei 1 liter sahne am tag zunehmen ??

Würde es mit kakao mischen ....und rubter damit.

frühstück mittag und abend.... werde ich auch noch essen.

Meine frage wäre ... Würde es klappen ?? Also die zunahme. und ob es ungesund ist ??

Vielen dank.

...zur Frage

käse allergie?

ich hatte heute wieder so ein gelblichen stuhlgang, ich hab das gefühl es kommt vom essen. ich hatte am montag nudeln in käse sahne souße gegessen, am nächsten tag war der stuhlgang gelblich und breiig, dachte wäre die galle. aber ich war ja schonmal deswegen beim arzt, hat mich komplett untersucht und es war alles in ordnung, er meinte auch es könnte vom ess kommen. hatte ich gestern wieder stuhlgang und der war ganz normal bräunlich. gestern abend ich kartoffelgratin mit ganz viel käse (ich liebe käse!!!) gegessen, und heute früh war mein stuhlgang wieder so gelblich, aber nicht breiig sondern normal, was könnte es sein? ich entwickel doch jetzt keine käseallergie oder was? das wäre echt schlimm denn ich esse käse sehr sehr gerne

...zur Frage

Kalorienverwertung wie wann genau?

Hallo ihr Lieben,

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und mir erklären was passiert wenn ich Kohlenhydrate und Fette zu mir nehme durchs essen.

Vorallem interessiert mich, was mit den Kohlenhydraten und Fetten passiert, die ich beispielsweise 1 stunde vor dem schlafen gehen esse ? Die verbrauche ich ja nicht mehr, was passiert also mit denen und ab wann nimmt man genau an Fettmasse zu ?

Ich hoffe ihr habt mich richtig verstanden und könnt mir da helfen :) vielen lieben dank

...zur Frage

Ich vertrage kein fettiges Essen mehr- schlimm?

Hallöchen. Also während ich im letzten halben Jahr 12 kg abgenommen habe, habe ich logischerweise MEISTENS auf fettige Lebensmittel verzichtet. Jetzt, wo ich wieder normal esse, esse ich halt auch mal Pizza oder so. Aber in letzter Zeit bekomme ich immer extreme Bauchschmerzen von sowas. Die krassesten Beispiele waren einmal anti pastis (Gemüse in sehr viel Öl eingelegt). Danach saß ich 2 h auf dem klo und hatte Schmerzen wie nie zu vor. Genauso wie jetzt gerade. Hatte grad 1,5 Stücke gemüselasagne mit Béchamelle Soße. Ich sterbe grad, echt. Jetzt zu meiner Frage: sollte ich mir das fettige bzw ungesunde essen langsam wieder angewöhnen (und wenn ja, wie), oder sollte ich es einfach lassen und ausschließlich gesunde Lebensmittel essen? Gern die zweite Variante hab ich auch nicht wirklich was, tut meinem Körper ja auf jeden Fall gut, aber dann bin ich halt an Feiern usw ganz schön gears***t. Was meint ihr? Lg Mim123

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?