Wie kann ich meinen Dad zu Mäusen überreden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann nur sagen, dran bleiben und geduldig sein. Mäuse stinken nur, wenn sie nicht Sauber gemacht werden. Vielleicht findet Dein Vater sie in Wirklichkeit ekelig, obwohl sie sehr süsswasser sind. Ich glaube er will garkein Haustier haben, denn ausser nem Jagdhund sind sie alle nur gute Freunde, bringen  keinen wirtschaftlichen Vorteil.

Kannst Du Dir bei nem Kumpel nicht mal ein Mäuschen ausleihen und ihm zeigen wie doldig die Sind?   Denk Dir auch dhwzch etwas aus um das Argument der doch extrem kurzen Lebenszeit der Maus zu erklären.

Ich wünsche Dir viel Glück🐭🐁🐀  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus Erfahrung kann ich sagen, stürmen bringt nichts. Im Gegenteil.

Lieber immer wider so nebenbei fallen lassen, dass du gerne Mäuse möchtest. Vill. Auch bei Oma/Tante/Onkel und jemand erbarmt sich dann und kauft dir welche.

Hast du Freundinen die Mäuse haben? Geh zu ihnen und beschäftige dich mit ihnen. Wenn du nach Hause kommst, kannst du ganz begeistert davon erzählen und dann noch sagen, wie toll es wäre auch welche zu haben.

Aber denk dran, Misten ist dann nicht immer so funny XD

Ich hoffes es klappt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ob du 9 Ratten oder Kaninchen haben darfst. dein Vater verbietet es natürlich, dann sagst du, ob du dann wenigsten 2 Mäuse haben kannst.
Das erscheint dann weniger schlimm im Verhältnis und er erlaubts.

Das selbe funktioniert auch mit anderen Tieren, wenn du einen Hund möchtest, dann frage erst nach einem Pferd usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GinoSaurusRex
30.04.2016, 11:37

Ich glaube zwar nicht, dass das funktioniert aber mal sehen :-D

1

Was möchtest Du wissen?