Wie kann ich meinen besten Freund verführen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

spiel nicht so unnötige Spielchen... schau ihm bei der Übernachtung einfach in der richtigen situation in die augen und sag dass du glaubst dass du Gefühle für ihn hast. dann küss ihn. dafür brauchst du zwar mut, aber von nichts kommt nichts.. viel Glück!!!! :)

Schreib ihm doch mal, dass du einen echt verrückten Traum hattest, dass du in ihn verknallt warst und mit ihm rumgemacht hast. Stell das ganze als witzig dar, warte seine Reaktion ab und wenn sie positiv verläuft, sagst du ihm -wenn er wieder bei dir übernachtet- dass dein Traum genauso angefangen hat ;) Viel Glück

3

Ok... Aber nicht so übertrieben, wenn du verstehst was ich daran meine...

0
27

Ja klar :) Wollte es nur verständlich machen

0

Mach ihn bischen betrunken und dann Hand anlegen.

8

Schonmal gemacht haha genau so. Hat nicht wirklich was gebracht

0

Mit fast 16 habe noch nie geküsst oder Händchen gehalten oder ähnliches?

Ich bin doch noch normal oder?

...zur Frage

Ist euch euer/eure Mann/Frau wichtiger, oder euer/eure bester Freund/beste Freundin?

Wenn Mann/Frau oder bester Freund/beste Freundin wichtiger ist, schreibt warum?

...zur Frage

Kuss auf die Wange beim ersten Date=Interesse?

Ich wollte die Dame am Ende des Dates(unser erstes) küssen aber sie wollte nicht. Daraufhin wollte ich wenigstens einen Kuss auf die Wange und habe den bekommen. Ansonsten haben wir vorher noch Händchen gehalten, ich habe sie oben auf ihre Kopf geküsst, am Nacken gekrault, umarmt.. Später hatte sie mich noch gefragt ob ich sauer sei(weil sie den Kuss abgeblockt hat). Hat sie Interesse?

...zur Frage

Mit bestem Freund rumgemacht, was tun?

Also als allererstes: Ich bin alt genug.
Ich habe einen besten Freund. Vor einem Jahr war mal in ihn verliebt, naja es war nur eine kleine Schwärmerei, aber er wusste nichts davon.
Diese war dann vorbei und danach hatten wir plötzlich auch viel mehr Kontakt (was aber im Prinzip nicht relevant für diese Geschichte ist).
Wir schreiben durchgängig, 24/7, wann immer wir können. Oft schreiben wir auch ein wenig versaut, es grenzt sogar ein wenig an sexting. Oft ist diese "bestimmte Stimmung" zwischen uns, so etwas wie eine gewisse Anziehung.
Wir wissen beide voneinander das wir den jeweils anderen gutaussehend und "heiß" finden, sind aber gleichzeitig auch beste Freunde. Er ist immer für mich da und ich kann ihm alles erzählen. Über Freundschaft und diese gewisse sexuelle Anziehung lief es nie hinaus.
Dann hat er ein Mädchen kennengelernt, welches sich sofort stark in ihn verliebt hat. Irgendwann waren die zwei auf einer Party und haben ein bisschen zu viel getrunken und daraufhin ein wenig rumgemacht.
Am nächsten Morgen rief mein bester Freund mich an und erzählte es mir. Er war sich, was dieses Mädchen und seine Gefühle anging, nie sicher. Danach war sie aber nie ein riesen Thema zwischen uns.
Ungefähr einen Monat später planten wir uns zu treffen und schon davor hat er mir offen gesagt er findet mich heiß, würde gerne mit mir rummachen etc (ich muss offen gestehen, ein Bilderaustausch zwischen uns hat stattgefunden).
Als wir uns dann getroffen haben hat er mich geküsst, aber dabei ist es auch geblieben. Ein unschuldiger Kuss. Gut mehrere lange und vielleicht nicht ganz so unschuldige Küsse. Aber kein fummeln oder ähnliches.
Seit dem ist nochmal ein Monat vergangen und wir haben weitere zwei Male rumgemacht, beim letzten Mal sogar "ein wenig" gefummelt.
Das Mädchen von davor ist bei uns zwar wie gesagt kein großes Thema, wird aber trotzdem ab und zu angesprochen und seine Antwort ist jedes Mal "ich bin mir nicht sicher".
Unsere Freundschaft hat sich seit dem Kuss übrigens nicht verändert, sie ist eher besser geworden.
Seine Freunde sagen übrigens immer er redet öfter von mir als von dem anderen Mädchen.
long story short: ich habe mich in meinen besten Freund verliebt nach dem wir rumgemacht haben und habe jetzt Angst er will nurit mir rummachen.
Danke schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Hängt er noch an mir oder wie kann man ihn verstehen?

Mein Ex und ich sind beste Freunde, machen nach einem halben Jahr Kontaktabbruch (war besser für beide nach der Beziehung) wieder wahnsinnig viel zusammen. Fahren nach Paris, gehen auf ein Festival, schreiben viel.

Er hat auch geweint als er sich im Oktober letzten Jahres getrennt hab, aber ich habe ihm scheinbar zu sehr eingeengt.

Jedenfalls küssen wir uns auch manchmal und haben auch wieder miteinander geschlafen. Er sagt er vermisst das alles aber denkt dass er nicht so der beziehungstyp ist und ihm für eine Beziehung irgendwas fehlt.

Zur Anmerkung: ich war seine 1.und einzige Beziehung bisher. Und sein erstes Mal...

Hängt er noch an mir und kann das nochmal etwas werden, muss ich ihm nur Zeit geben oder denke ich zu naiv?

Danke für die Antworten!!
Nugget

...zur Frage

Ich M/14 habe mich in meine beste Freundin verliebt... Was soll ich tun?

Ihre beiden besten Freundinnen sagen schon lange wir passen perfekt zusammen und ich habe es auch endlich eingesehen. Doch sie liebt möglicherweise meinen besten Freund... Ich hab ihm erzählt von meiner Vermutung und er hat mir versichert das er das mir nicht antun wird.

Ich schreibe so offensichtlich mit ihr und sie checkt es noch nicht. Ich habe mit ihr ein Treffen angemacht für nächsten Mittwoch und hab mir vorgenommen es ihr zu sagen...

Sie hat mich schonmal gefriendzoned, doch das ist schon länger her, doch ich bin nicht wirklich guter Dinge. Ihre beiden besten Freundinnen und mein bester Freund meinen das sie es einsehen wird das wir zusammen gehören... Ich habe noch nie solche Gefühle für ein Mädchen gespürt.

Ein Ratgeber auf Youtube hat ein Video zu dem Thema gemacht und er meinte das es ein Fehler ist es ihr zu sagen wenn man sich nicht sicher ist ob sie das gleiche empfindet.

Ich danke im Voraus für die Hilfe :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?