Wie kann ich meinen Arzt überzeugen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich bin lange mit Rückenschmerzen zum Arzt gegangen ohne das was gefunden wurde. Allerdings war immer im Blut nachweisbar das die Entzündungswerte erhöht waren. Weißt du woher deine Schmerzen kommen? Einfach mal stützen ist nicht immer sinnvoll, dadurch bauen sich die Muskeln ja nicht unbedingt auf

Ja sie kommen von einem Unfall. Das ist schon 4 Monate zurück. Die Gelenkskappsel war angerissen, und es gab ein Knochenfragment. Die Extremen Schmerzen kamen ca. eine Woche danach. Der Knöchel knackt die ganze zeit. Schon nach dem 3 Knacken habe ich massive schmerzen. Da ich im verkauf arbeite, belaste ich den Fuss mehr und mehr. Dann hab ich das Gefûhl, das sich die Schmerzen ausbreiten.

0
@Animalworld

Aber dann ist es doch mit ruhigstellen nicht getan? Da haben die Schmerzen ja eine Ursache! Sieh zu das da "nachgebessert" wird! So kannst du doch nicht lebenslang klarkommen? Im Zweifel Wechsel den Orthopäden!

0
@Repwf

Ja stimmt schon. Am Anfang dachten sie auch nicht, das ich

0
@Animalworld

Wirklich Probleme habe. Erst als ich Druck auf die Ärzte machte, und diese ein MRI ausführten, kam diese Verletzung zum vorschein. Aber der Orthopäde weiss auch nicht, wovon die Schmerzen kommen könnten

0
@Animalworld

Das ist sein Problem! Dann muss er dich an einen Kollegen überweisen oder nochmal in die Klinik oder oder oder... Lass dich nicht abwimmeln!

0
@Repwf

So das durchsetzen hat sich gelohnt. peronealsehnenluxation das haben sie herausgefunden. Der Arzt hat zugegeben, das er sich nicht auf dies konzentriert hatte..Nun darf ich am 16. Mai das erste mal den Op besuchen mit meinem Fussi. Nochmals vielen dank für deine Hilfe :) Deine Animalworld

0

Was möchtest Du wissen?