Wie kann ich meinem vater überreden das ich eine Zahnspange bekomme?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ihr könnt einen Beratungstermin beim Kieferorthopäden machen (ist kostenlos) und da die sogenannte "kieferorthopädische Indikationsgruppe", also den Schweregrad deiner Zahnfehlstellung feststellen lassen.

Das sind fünf Stufen und wenn deine Fehlstellung mindestens Stufe 3 ist, werden die Kosten für die Spange von der Krankenkasse übernommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ers sich nicht leisten kann, kannst nix machn.
Aber wenn deine zähne wirklich so schief sind, übernimmt die krankenkasde nen teil.
Frag doch einfach mal deine ko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?