Wie kann ich meinem Pferd das springen beibringen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du gesundheitliche probleme ausgeschlossen? Rücken/beine? Ich würde es dann als erstes mit freispringen versuchen. Wenn er erstmal geschnallt hat, das er da im galopp rüberspringen soll, dann erst mit reiter ausprobieren. Nimm solange das was er dir anbietet und verbessere es, z.b. tritte verkürzen oder verlängern über trabstangen etc. Und wichtig, loben nicht vergessen;) andere idee: im gelände, kleine baumstämme oder so. Da haben ja viele pferde mehr motivation. falls er nicht springt, ist es vielleicht einfach nicht seins...bei uns menschen geht ja auch einer lieber fussball spielen und einer lieber tanzen;) Lg

8

Ui, das mit dem Gelände ist ne Prima Idee, danke :) Und ja, gesunheitlich ist alles top

0
35
@Marie7405

Viel spaß dabei:)Ansonsten würde ich aber auch freyka zustimmen, suche dir einen mobilen lehrer:)

1

Hey ich hab selber ein Pferd führe erstmal dein Pferd rühren um die Stange und lass es dran riechen danach gehst du in schritt, versuchst über die Stange zu gehen aber mit nur Gerte wen es verweigert oder sonst etwas macht oder los galoppiert sofort bremsen und zurück verwahren und Dan wen es immer noch nicht will Dan einen mit der Gerte geben versuch es Mal ;);)

2

oder einer hilft dir dabei und führt darüber

0
3

warum gleich mit der gerte ?????

0

Du magst doch dein Pferd? Warum mutest du ihm dann zu, als Versuchskaninchen für irgendwelche Ratschläge aus dem Internet zu dienen? Nur weil in eurem Stall kein Unterricht angeboten wird, heißt es aber noch lange nicht, dass du nicht trotzdem einen Trainer holen könntest.

Ich würde sowas nicht ohne die fachkundige Begleitung eines Menschen vor Ort machen. Mir wäre die Gefahr zu groß, dass dabei was passiert. Gerade beim springen erscheint mir dies doch recht hoch

24

super Antwort !!!

0

Was möchtest Du wissen?