Wie kann ich meinem österreichischen Freund beim Autokauf helfen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gibt ihm einen Untermietvertrag bei Dir (mit entsprechenden Risiken - aber er ist ja Dein Freund). Dann kann er sich anmelden und ein Auto kaufen und es zulassen.

Der österreichische Staat könnte ihn zwar verfolgen wenn er dauerhaft das Fahrzeug in Ö verwendet (Hinterziehung von Kfz Steuer) aber das ist ja sein Problem.und mir auch bislang noch nie zu Ohren gekommen.

Ist ähnlich als wenn ein Deutscher eine Ferienwohnung in Mallorca hat und dort 2x im Jahr hinfährt und in Spanien ein Auto kauft und dort benutzt.

HansDeutscher 06.08.2017, 13:16

Bei uns fahren auch sehr viele mit ausländischen Kennzeichen obwohl sie schon einen Hauptwohnsitz in Deutschland haben.

Slowaken, Ungarn, Tschechen usw...

0
Detlef32 06.08.2017, 13:42
@HansDeutscher

Mag sein - wo kein Kläger ist kein Richter.

Aber vom Prinzip ist es nach dem Europarecht nur für Urlauber, Reisende, Kurzfristaufenthalte erlaubt.

Also der Tourist, der Werksarbeiter für ein paar Monate usw.

Wenn man einen gewöhnlichen Wohnsitz irgendwo hat muss man dort auch das dort benutzte Auto in dem Land zulassen.

Hat mit Kfz-Steuer usw. zu tun.

Aber wie geschrieben - im Moment schert es niemanden.

0

Ich will Dir ja nicht zu nahe treten, aber ich verstehe gar nicht, wie man auf so einen billig gemachten Fronttriebler neidisch sein kann. So etwas würde mir nicht ins Haus kommen. Du solltest Deinen Kumpel erst mal überzeugen, daß er was Ordentliches kauft - und nicht so 'ne Möhre, bei der beim Gasgeben immer gleich das ESP wegen der Vorderräder anspricht, die einen großen Wendekreis hat, die in Kurven nicht wirklich dynamisch reagiert (da hilft auch kein "Sportpaket") und bei der in absehbahrer Zeit die Antriebe fertig sind. Danach darf er dann auch gerne unsere Wirtschaft ankurbeln.


Du hast doch einen mächtigen Pass, den legst du einfach beim Verkäufer vor und wenn der nicht mitspielt, sagst du ihm, dass du Gänsehaut bekommst und vergießt dabei Kullertränen.

Du kannst ihm auch anbieten ein paar Döner für ihn zu kaufen, um so die Wirtschaft anzukurbeln, Damit kannst du im Wahlkampf auch die SPD unterstützen.

Wenn alles nicht klappt, wanderst du mit deinem kambodschanischen Migrationshintergrund einfach nach Thailand aus, kaufst dort ein Haus und stärkst dort die Wirtschaft.

Wie kommst Du auf viel teurer? Ein 180er CLA shooting brake in Grundausstattung kostet in Deutschland fast genau gleich viel wie in Österreich. (Gerade eben nachgeguckt).

Und wenn er sich die Versicherung in Deutschland leisten kann, wird er das auch in AT schaffen. Ich denke eher, dass ihm grundsätzlich das Geld fehlt, einen Benz zu fahren/unterhalten.

Ist auch gut für uns. Die deutsche Wirtschaft wäre angekurbelt und deutsche Autos steigen im europäischen Statistikamt!

Also bitteschön! Wegen eines einzigen CLA? Das kann ja wohl nur ein Scherz Deinerseits sein...

HansDeutscher 05.08.2017, 21:22

Die Frage war ernst gemeint. Er will nicht einen CLA kaufen sondern E Klasse!

0
nurromanus 05.08.2017, 21:26
@HansDeutscher

Er will nicht einen CLA kaufen sondern E Klasse!

Auch das bringt die Statistik nicht auf einen neuen Peak. Und MB wird wegen einem Exemplar E-Klasse weder Angestellte suchen, noch welche entlassen.

Zudem wird Deine Frage immer absurder. Wer das Geld für den Kauf einer E-Klasse besitzt, muss für deren Ankauf nicht das Land wechseln. Völliger Quatsch!

1
thecheeky 06.08.2017, 08:44
@nurromanus

Zudem wird Deine Frage immer absurder.

Du wirst dich wundern. Das war noch nicht die Spitze der Absurditäten...:)

2
SowjetsRF 05.08.2017, 21:22

Das ist nur ein Troll 

Diese Geschichte deckt sich aber Garnicht mit seinen sonstigen :))) 

5

.... wenn Dein Freund dann hier die wirklich guten Autos sieht, wird das nichts mit einem Daimler, fürchte ich.

Dann pass mal auf dass du nicht auch in Österreich geblitzt wirst, sonst kannst du bald nirgendwo mehr hin fahren.

SowjetsRF 05.08.2017, 21:23

:))) 

Na hoffentlich schreiben wenigstens die den zettel auf deutsch :))

2
DerHans 06.08.2017, 10:12
@SowjetsRF

Die können nur "österreichisch"

Da schaltet man im Fernsehen besser die Untertitel ein.

0

Was möchtest Du wissen?