Wie kann ich meinem Hund die Hitze erträglicher machen?

7 Antworten

Wenn es meinem Hund zu warm wird, versuche ich ganz früh morgens, wenn es noch frischer ist und später abends, wenn es schon abgekühlt ist, lange Runden mit ihm zu gehen. Dann hat er seine Bewegung, muss sich aber nicht unnötig in der Hitze bewegen.

Was meinem Hund gut hilft, (war ein Tipp vom Tierarzt), ist ein nasses Shirt. Also dem Hund einfach ein nasses T Shirt anziehen, das kühlt ihn schön ab und hält ein wenig vor.

Wenn dein Hund unter der Wärme leidet solltest du deine Gassizeiten in die Morgen- und Abendstunden verlegen.

Zum Abkühlen kannst du ein feuchtes Handtuch auf den Hund legen wenn er das akzeptiert. Es gibt auch Kühlmatten. Vielleicht legt sich dein Hund da drauf.

Ich finde es aber ungewöhnlich, dass dein Hund jetzt im Frühling schon so schlecht mit der Wärme klarkommt. War das schon immer so?

Weiß ich nicht, wir haben ihn erst im Spätsommer bekommen. Von daher kanm ich da wenig zu sagen. Ich weiß nur das er, körperlich soweit gesund ist.

1
@DerOhnePlan2000

Jeder Hund reagiert verschieden auf die Wärme. Meine Hunde dürfen viel im Wasser tollen und schwimmen . Ausserdem haben wir richtig viel Wald . Hier drinnen können sie sich auch zusätzlich auf die kalte Fließen legen .

lieben Gruß

0

Mir fehlen hier ehrlich gesagt Angaben zu Rasse und Alter.

Dass ein Hund bei den aktuellen Temperaturen und einer so verhältnismäßig kurzen Aktivitätsphase so an seine Grenzen kommt, ist nicht normal. Ich würde zügig einen Termin beim TA ausmachen, der Hund gehört nochmal gründlich untersucht.

Rein theoretisch, wenn ich zu einem anderen Arzt gehe und der irgendetwas feststellen würde was der erste Arzt übersehen hat. Und mein Hund erleidet dadurch irgendeine Krankheit, habe ich dann einen Rechtsanspruch? Schließlich zahle ich dem Typen doch Geld dafür das er meinen Hund gründlich untersucht und eventuelle Krankheiten feststellt.

0
@DerOhnePlan2000

Meine Nerven, dass heute jeder gleich Rechtsansprüche geltend machen will.

Würde bei einem Routinecheck auf alle nur denkbaren Erkrankungen hin untersucht, könnte sich das kaum jemand leisten. Wenn du einen Check bei deinem Hausarzt machen lässt, schiebt der dich auch nicht komplett in ein CT und nimmt alle Blutwerte, sondern er klärt Standardsachen, nimmt die wichtigsten Blutwerte und gut ist´s. Himmel, selbst der TÜV überprüft nur sicherheitsrelevante Komponenten an deinem Auto, der ist auch nicht dafür verantwortlich, wenn die Karre eine Woche später einen Motorschaden hat.

Statt jetzt hier die Verantwortung deines Tierarztes zu diskutieren, komm deiner eigenen Verantwortung als Tierhalter nach und lass den Hund durchchecken! Mit Nennung der Symptome werden da sicher andere Untersuchungen gemacht als bei einem Routinecheck.

0

Hund "hechelt" beim Gewitter stark.

Wollte mal fragen warum mein Hund jetzt so stark hechelt und zittert.. Also zittern tut er ja weil er angst hat denke ich , aber warum hechelt er .

...zur Frage

Muss man einen Hund wirklich vor sich selber schützen bei der Hitze?

Ich war eben mit meinem Hund draußen. Da er sehr agil ist rannte er natürlich über die Wiesen und freute sich. Hund halt. Dann kam eine Passantin und weil ich so nett bin rief ich ihn zurück und leinte ihn kurz an. Die Frau titulierte mich dann als Tierquäler mit der Begründung das ich ihn sich ja tot laufen ließe. Für mich ist das absolut krank, natürlich hechelt er nachdem er bei 25° gerannt ist. Aber dadurch stirbt er soch nicht gleich. :D

Könnte wich mein Hund also zu tode laufen? Ich denke eher das er einfach unter dem nächsten Baum liegen bleiben würde um sich etwas zu erholen wenn er nicht mehr könnte.

...zur Frage

Hund hechelt andauernd was tun?

Hallo also ich hab einen Labi der ist 3 jahre und er hächelt dauernd. Manchmal hab ich das gefühl er tut das schon als langeweile. Er hechelt beim gehen beim sitzen beim liegen.. Egal was er tut er hechelt. Natürlich ist das geräusch auch nervig.
Meine frage ist kann man da was tun?
Ich weiss natürlich das jeder hund hechelt und das das normal ist aber mein labi hechelt echt den ganzen tag.
Wir spielen eigentlich recht viel mit ihm und gehen auch große runden mit ihm weil er einfach ein hund ist der gefordert werden will. Wenn man das mit ihm nicht tut ist er unerträglich..
Bitte keine blöden antworten sondern nur ernstgemeinte!

...zur Frage

Warum trinkt mein Hund nicht?

Hallo Leute mein Hund (Cocker Spaniel Lilly) trinkt nicht egal was ist die hechelt ununterbrochen und ich gebe ihr sogar das frische Wasser vor die nase aber sie trinkt nicht,ich musste sie die letzten 2 Wochen immer dazu zwingen und dann hat sie auch nur 3-4 Schlückchen getrunken. Wir waren auch schon beim Tierarzt der sagte das mit ihr alles inordnung sei... Aber ich mache mir Sorgen,ihre Nase ist auch ganz trocken wenn sie morgens aufwacht,aber trinken ist für sie unwichtig. Kann mir jemand sagen warum das so ist vielleicht aus Erfahrung?

...zur Frage

Kennt ihr das wenn man so durstig ist?

Wenn man so durstig ist bei der Hitze und man am liebsten 2 große Flaschen Limo oder Wasser trinken will, und man schon nach 1 Liter nichts mehr trinken kann für die nächste halbe Stunde oder Stunde

...zur Frage

Sind das Wassereinlagerungen oder ist das was anderes?

Hey alle zusammen.

Bin seid ungefähr drei - vier Monaten am abnehmen mit Erfolg :) habe schon um die acht kilo hinter mir gelassen. Nun ja zurzeit ist es ziemlich heiß in Deutschland und gestern musste ich wegen der Hitze einfach ununterbrochen trinken (hatte ständig nur durst).

Habe dann schätzungsweise mehr als 1,5 Liter Wasser mit Kohlensäure getrunken und volvic und son zeug :) also nicht ganz so gezuckertes zeug und wenn dann auch nur ganz wenig. Am meisten habe ich gestern Wasser getrunken.

Das Problem ist nur, dass ich jetzt fast 2-3 Kilo mehr auf der Waage habe und diese Kilos einfach nicht mehr runter wollen. Seit gestern ist dieses Gewicht und ich muss dazu sagen das ich mich gesund ernähre und gar nicht soviel esse. So schätze ich das die Kilos vom Trinken ist.

Was denkt ihr? Sind es nur Wassereinlagerungen durch diese starke Hitze? und wo und wie merke ich am besten diese Wassereinlagerungen? Wie lange hält dies an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?