Wie kann ich meinem Hund das "schnappen" abgewöhnen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ganz einfach.

Du stellst dich hin lässt deinen Hund sitzen.

So nun bietest du ihm das Leckerlie an. Hältst es fest zwischen Daumen und Zeigefinger.

Berührt der Hund nun mit den Zähnen deine Finger. Wird kommentarlos das leckerlie zurück gezogen.

Hund guckt erstmal doof. Gleiche Spiel nochmal, irgendwann nach ein paar Wiederholungen wird der Hund versuchen das leckerie mit der Zunge oder mit den Lippen vorne nehmen wollen. Genau in dem Moment gibst du es ihm.

So hat meiner sich das schnappen nach Spielzeug oder Leckerlies in der Hand ganz schnell abgewöhnt. Wichtig ist das du leckerlies her nimmst die die nicht aus den Daumen Zeigefinger Griff Weg flutschten , die sollten gut festzuhalten sein.

Ab und zu brauch er nochmal eine Erinnerung, wenn es tolle leckerlies sind, das man nicht so doll danach schnappt. Aber er kapierte gleich.  

P.s brauchst du nicht mal mit Kommando belegen.

Anbieten, Hund will die ganzen Finger in die Schnauze nehmen, weg ziehen weiter üben. Solange bis er das vorsichtig nimmt.

Mein Neffe der knapp 2 ist, der gibt meinem Hund leckerlies und er leckt sie nur aus den Fingern :-)

1

Danke für den Stern :-) hat es denn funktioniert?

0

Ganz konzekuent ihm langsam das Leckerli mit der Hand hinhalten, "langsam" langezogen ausspechen, und sowie der Kopf nach vorn schnellt, die Hand zurück ziehen und wieder machen.  Auf diese Art habe ich es geschafft, meinem Hund beizubringen, so das Futter zu nehmen, dass die Hand nicht mit den Zähnen berührt werden

Ganz einfach, Du nimmst ein Leckerchen in die geschlossene Hand ( Faust), die Knöchel zeigen nach vorn. Dein Hund wird versuchen an das Objekt der Begierde zu kommen, durch lecken, zwicken u.s.w.. Jetzt ist es wichtig, dass Du deine Hand nicht weg ziehst. Dein Hund wird merken, dass sein Benehmen nicht von Erfolg gekrönt ist. Dein Hund wird ruhiger, und sich eventuell sogar vor Dich hinsetzen. Nun öffnest Du deine Hand und lässt ihn das Leckerchen aus der Handfläche nehmen. Mehrmals wiederholen klappt später bei jedem Versuch und bei allen Hunden.

Was möchtest Du wissen?