Wie kann ich meinem Hund das Duschen symphatischer machen?

9 Antworten

Hallo,

es gibt durchaus Hunde die Duschen genial finden andere tolerieren es und wieder andere können es auf den Tod nicht leiden. Ich würde es davon abhängig machen, wie oft der Hund geduscht wird. In den Sommermoaten kommt meiner drauße unter den Schlauch oder die Gießkanne oder er darf in den See springen, See liebt er, den Rest findet er auch eher so mßig.

In den kälteren Monaten landet er unter der (begehbaren) Dusche, findet er blöd, muss er durch - so häufig kommt das ja nicht vor.

Hund bekommt ab und zu einen Keks in die Schnüss und gut ist.

Ich würde den Hund in den warmen Monaten draußen Duschen, dass ist meistnes nicht ganz so unbeliebt und für den Rest die Badewanne/Duschwanne mit iner Rutschfesten Unterlage versehen und den Hund hne großes Trara abduschen, belohnen und fertig.

Als andere Alternative könntt du ihm das ganze kleinschrittig schönfüttern

Hallo,

euer Hund ist so dreckig, dass ihr ihn regelmäßig komplett duschen müsst? o.O

Also das war bei unseren Hunden, die selbst bei Regenwetter mit am Stall waren nicht der Fall. Wenn dann nur die Pfoten und der Bauch, das haben wir vor der Tür mit einer kleinen niedrigen Wanne, Lappen und Handtuch raus gewaschen. Ich würde das auch einfach so handhaben, ist wesentlich stressfreier. Wenn man Dreck trocknen lässt, dann lässt er sich allerdings auch gut raus bürsten.

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Warm duschen? In der Natur gibt es kein warmes Wasser.

Der Hund spürt instinktiv, daß es ihm schadet.

Einmal im Jahr ist ok. Ansonsten reicht bürsten. Abwischen bei bestimmten Hundetypen, mit feuchtem oder nassen Lappen und ohne Seifezeug, nur Hundeshampoo.

2 Tage nicht duschen? Schlimm?

Ich Dusche eigentlich jeden 2 Tag doch gestern habe ich nicht. Ist das irgendwie schlimm nicht zu duschen jeden 2 Tag?

...zur Frage

Wie lange dauert es bis ein Golden retriever trocken ist?

Hey morgen früh will ich meinen Hund duschen. Ich muss aber um 11uhr mit ihm zum Tierarzt, deswegen sollte er vorher trocken sein? Damit ich weiß, wann ich aufstehen muss würde ich gerne wissen wie lange ein golden retrieverfell braucht um zu trocknen( bei ca. 24 grad )

...zur Frage

Wie wäscht man sich in der Wildnis?

Hallo~

Seit geraumer Zeit beschäftige ich mich mit der Frage, wie man ohne Wasser bzw. mit starkem Mangel an Wasser zurecht kommt.

In vielen Regionen der Erde kann man einfach keinen Wasserhahn aufdrehen und mal eben etwas Wasser abschöpfen, daher frage ich mich ständig im Vergleich: Wie wäre mein Leben ohne Wasser?

Vor allem interessiert mich das, weil ich später mal um die Welt reisen möchte und bevor es losgeht, träume ich etwas vor mich hin und stelle mir dies und das vor^^ schließlich soll sich das reisen nicht nur auf Städte beziehen ;)

Ich dusche ja fast jedem Tag und frage mich nun, wie sich andere waschen (Naturvölker und Tiere)?

Tiere waschen sich zB mit Schlamm. Ist das eine Alternative?

Wie reinigt man sich sonst?

Sind das vernünftige Alternativen?

Hat das sogar mehr Vorteile für den Organismus, als das uns bekannte Duschen?

...zur Frage

Hund kratzt sich immer? Kommt das vom duschen?

Hallo! Ich habe meinen Hund (Bella, 4Jahre alt, Golden-Retriver Mischling) vorhin geduscht. Insgesamt mache ich es ca. 2 mal im Jahr und heute hat sie auch schon ganz schön "streng" gerochen., also war es mal wieder Zeit. Da ich kein extra Hundeshampoo habe, habe ich einfach mildes Babyshampoo (von der Marke Bübchen) hergenommen-wie immer. Aber jetzt wo Bella wieder trocken ist, kratzt sie sich die ganze Zeit und "beißt" sich in den Rücken. Aber ich habe vom shampoo nur wenig verwendet und alles sauber ausgespült. Flöhe oder so was hat sie ja auch nicht!!

Geht das von alleine wieder weg??

LG Horse100

...zur Frage

Hilfe der Schwarm meiner Freundin hat mich nackt gesehen?

Hey, Ich war heute beim Sport und dannach (wie immer) duschen. Normalerweise dusche ich nie alleine sondern mit den anderen Mädels aber diesmal hatte ich meine Kette in dem Wertsachen Spint vergessen gehabt und war somit die letzte in der Dusche. Also habe ich noch geduscht während die anderen Mädels schon in der Umkleide waren. Jetzt der SCHOCK = Duschen und Umkleiden sind bei dem Verein getrennt. So.. ich war halt wie gesagt noch in der Dusche und ich brauch halt auch immer ein bisschen länger und da ging die Tür auf und ein Team Kamerad stand vor mir.. Wir haben nämlich immer so Wochendienste (Duschen/Umkleiden Kontrolieren, Stecker vom Föhn ziehen usw.)

Ich denke mal er ist stark davon ausgegangen, dass die Duschen leer waren.. (hätten sie zu dem Zeitpunkt eigentlich auch sein müssen-ich weiß meine eigene Schuld) jedenfalls hat es ihn einfach hat nicht interessiert, dass ich nackt war.. Anstatt beschämt weg zu gehen, stand er wie angewurzelt da, hat bis über beide Ohren gegrinst und hat mich von oben bis unten analysiert! Dann meinte er noch ich solle nicht vergessen Jennys Shampoo mitzunehmen (eine Freundin) und hat allen ernstes noch ein WITZ GERISSEN und meint so was wie "schöne Kette" ?!?! Hallooooo??

Ich muss sagen, dass ich es nicht all zu schlimm fand, da er ein sehr hübscher und höflicher junge ist, denn ich sehr nett finde und bei dem ich mir sicher bin, dass er nichts weitererzählt oder so.. wir sind allgemein auch immer ganz gut befreundet gewesen... aber das ist doch TOTAL peinlich.. ich trau mich gar nicht nächsten Dienstag wieder zum Sport zu gehen ._.
Ich finds halt noch schlimmer, dass meine Freundin (Jenny) totaaaal auf ihn steht und ich es ihr daher ja irgendwie nicht erzählen kann.. aber ich konnte ja auch nicht wissen, dass ihr Schwarm jetzt um die Ecke kommt oder?!.. okay, ich muss zugeben: er ist ziemlich heiß aber ich würde natürlich nichts machen, wenn meine beste Freundin auf ihn steht.. Und das PROBLEM ist halt: er hat mich eben angeschrieben (zum ersten Mal) und naja ich hab halt schon gemerkt, dass er was will. Aber ich denke er hat mich so ziemlich auf mein Körper reduziert oder? Ich meine wieso hat er mich sonst nicht schon vorher angeschrieben sondern erst nachdem er mich nackt gesehen hat?.. das ist mir so unglaublich unangenehm ich weiß gar nicht wie ich das Jenny beichten soll..

P.s: Jenny ist 17, ich bin 16 und er ist 19

OK, VIEL ZU LANGER TEXT

Heeeeelp

...zur Frage

Mietrecht: Rollokasten / Ameisen / Abfluss in Dusche

Hallo,

ich weiß, diese Fragen wurden zwar in ähnlicher Weise schon oft gestellt, aber ich bin mir denoch sehr unsicher. Ich wohne seit über einem halben Jahr in einer neuen Wohnung. Ich liebe sie, allerdings gibts es drei "Problemchen", bei denen ich gerne wissen würde, ob da die Vermietung zuständig ist:

  1. Zwei Seiten meines Zimmers haben drei Fenster. Auf der einen Seite ist ein leerer Rollokasten, genau da wo es zur Straße geht und wo mein Bett steht. Wegen der Privatsphäre am Abend und weil ja bald richtig hohe Temperaturen anstehen, möchte ich da nun gerne isolierende Rollos haben. Muss ich dafür die Kosten selber tragen oder kann da der Vermieter verantwortlich gemacht werden? Wie gesagt, ein Kasten ist vorhanden, aber keine Rollos.

  2. Seit meinem Einzug steht in meiner Abstellkammer ein Fenster, das eigentlich neu eingebaut werden sollte. Bis jetzt hat sich aber niemand gemeldet und sowohl das neue als auch das alte Fenster stören mich. Kann ich das auch selbst durch meinen Vater einbauen lassen oder wäre das rechtlich nicht in Ordnung?

  3. Seit gestern habe ich sehr viele Ameisen vor meiner Haustür und in meinem Teil des Treppenhauses. Ich habe die Vermietung schon kontaktiert, aber gemeldet hat sich noch keiner. Die Ameisen sind bei mir nicht in der Wohnung, aber kamen plötzlich aus sämtlichen Löchern in dem Bereich vor meiner Haustür. Ich habe zwar Essig oder Backpulver ausgelegt und die Löcher verstopft, aber sie ziehen sich trotzdem nicht zurück bzw. kommen dann von woanders her. Vor ein paar Wochen hatten schon die Mieter unter mir Ameisen in der Wohnung, aber da wurde dann wohl Gift ausgelegt. Meine Essensvorräte sind nicht zugänglich und fest verpackt. Kann ich nun weitere Maßnahmen wie Gifte (was ich eigentlich vermeiden wollte) der Vermietung in Rechnung stellen oder muss ich darauf warten bis sie selbst reagieren?

  4. Meine Dusche ist ziemlich bescheuert. Sie hat kaum einen Rand am Boden und der Abfluss besteht nur aus einem "Sieb" mit sehr breiten Schlitzen. Ähnlich Abflüssen die man in Keller oder öffentlichen Duschen einbaut. Ich habe sehr lange Haare und trotz vorherigem Ausbürsten landenviele davon beim Duschen in diesem Abfluss und da der viel zu breit ist, fällt alles sofort hindurch. Leider lässt sich das "Sieb" auch nicht abnehmen um sauber zu machen, da es fest im Boden verputzt ist oder so. Dementsprechend habe ich alle paar Tage eine Überschwemmung. Der Abfluss ist trotz Prömpel, Essig, etc. verstopft und das Wasser drückt sich nach oben und da die Dusche keinen vernünftigen Rand hat, schwappt alles sofort ins Bad und darüber hinaus in den Flur, da sich sogar alles unter die Holztüren drückt. Leider habe ich im Flur und im Rest der Wohnung nur Laminat, weswegen ich immer große Angst habe, dass irgendwann der Boden Wasserschaden nimmt und ich dafür verantwortlich gemacht habe...

Tut mir leid für den sehr langen Text aber vielleicht hat ja jemand mehr Ahnung oder Erfahrungen als ich.

Vielen Dank!

LG

Melina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?