Wie kann ich meinem Hund beibringen das er ohne Leine bei Fuß laufen soll?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einfach erst an der Leine laufen lassen und wenn der Hund schneller laufen will, zurückziehen und "Bei Fuß!" sagen. Wenn er dann mal etwas länger neben dir herläuft, ohne schneller zu werden, auch mal "Bei Fuß" sagen und Leckerli geben. Dann kannst du ausprobieren ob er, wenn er anfängt schneller zu laufen, wieder neben dir läuft, wenn du "Bei Fuß" sagst, also ob er den "Trick" gelernt hat. Wenn ja, sollte das auch ohne Leine problemlos funktionieren, wenn nicht, einfach weiter üben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist hungrig und du hast den Futterbeutel dabei. Immer wenn er  zu dir schaut bekommt er was. Dann werden die Abstände langsam erhöht.

Das Spiel geht erst nur 5 bis 10 m und dann immer länger.

Wichtig - nach jeder kurzen Trainingsphase das Freigabekommando zum losflitzen geben, damit DU das Ende bestimmst und nicht er.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?