Wie kann ich meinem Geschäftspartner kündigen?

2 Antworten

Da dein Partner den Vertrag nicht unterzeichnet hat und das Geschäft auf dich läuft, ist er doch im kündbaren Angestelltenverhältnis. Oder gibt es Beleg für die Partnerschaft?

Gibt es eine Bestätigungsfrist bei Wohnungskündigungen?

Hi...

Ich habe am 18.07.2012 meine Wohnung fristgerecht zum 31.10.2012 gekündigt. Nach Rücksprache mit dem Deutschen Mieterschutzbund habe ich den Brief unter Zeugen (beglaubigt mit Unterschrift und Foto) direkt im Briefkasten des Hausverwalters eingeworfen. (Habe die Kopie mit den Unterschriften daheim)

Nun warte ich seitdem auf eine Bestätigung. Mehrere Anrufversuche von mir (erfolglos auf den AB gequatscht und um Rückruf gebeten) und durch die Maklerin (ebenfalls kein Rückruf durch den Hausverwalter) brachten keinen Erfolg. Leider hat der Hausverwalter auch keine Mail-Adresse.

Daher die Frage, ab wann gilt eine Kündigung als angenommen, wenn sie nicht bestätigt aber auch nicht abgeleht wurde? Immerhin ist es mehr als einen Monat her...

Danke für qualifizierte Antworten!!

...zur Frage

2 Tage Lücke zwischen zwei Arbeitsverhältnissen?

Ich habe zum 27.12 gekündigt, meine neue Arbeit beginnt am 02.01. Ich habe also eine klitzekleine Lücke dazwischen. Muss ich mich beim Arbeitsamt melden? Oder ist dieser kurze Zeitraum nicht relevant. Geld würde ich ja eh nicht erhalten, da ich selber gekündigt habe. Es geht mir nur um die Lücke in der Kranken- und Rentenversicherung.

...zur Frage

Existenzgründung: Sollte man als Geschäftspartner oder Mitarbeiter einstellen?

Ich werde mit meinem Bruder ein Geschäft gründen. Ich habe das Kapital und er hat das wissen. Sollte ich ihn als Geschäftspartner oder normaler Mitarbeiter einstellen, um möglichst kosten (Soziale Versicherung, Steuern etc.) zu ersparen?

...zur Frage

Kündigunsfrist mit Gelben Zettel überbrücken , möglich?

Hallo zusammen , habe am 22.05 bei meiner Zeitarbeitsfirma gekündigt da ich wieder eine Festeinstellung bekommen habe . Meine Kündigungsfrist beträgt eine Woche sprich bis 29.05 . Ich komm überhaupt nicht mit meinem aktuellen Chef klar und will definitiv nicht mehr bei ihm arbeiten/bei ihm aufkreuzen da wir eine sehr lautstarke auseinandersetzung hatten die auch nicht mal eben geklärt werden kann ! Jetzt zu meiner frage : kann ich für die letzten 2 Tage der Kündigungsfrist eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung holen ohne das mir z.B eine Vertragsstrafe droht ? Ich weiß es hört sich nach "kein bock" an , aber ist wirklich nicht so . Wäre wirklich dankbar wenn mir da jemand helfen kann Lg

...zur Frage

abschlussbilanz GbR

Hallo, vor einigen Jahren habe ich mit einem Freund zusammen eine GbR gegründet. Um das Geschäft starten zu können haben wir beide je einen Kredit über die KfW aufgenommen.2013 habe ich mich dazu Entschieden die Firma zu Verlassen. Mein Vertrauen zu meinem Geschäftspartner war/ist ziemlich angeknackst. Da aber die Kredite noch nicht ganz zurückgezahlt sind hat mein Geschäftspartner meinen Kredit übernommen, und führt das Geschäft als Einzelunternehmen weiter. Nun ist es so,das laut Abschlussbilanz 2013 die Summe die mir noch zustehen würde sich in etwa mit der des Kredites deckt, den Er von mir übernommen hat. Meine Frage währe: gehe ich nun mit plus/minus 0 aus der Geschäftsbeziehung raus? Kann das sein??

lg tinnodo

...zur Frage

wie verhält es sich mit der Kündigungsfrist 2 Wochen zum Monatsende gehaltstechnisch?

Nehmen wir mal an ein Arbeitsvertrag besteht und ein Arbeitnehmer kündigt 2 Wochen zum Monatsende: sagen wir mal am 09.februar. Bekommt er dann das volle Gehalt des Monats ausgezahlt?

und wie verhält es sich wenn ein Arbeitnehmer 2 Wochen zum Monatsende ebenfalls am 09.februar gekündigt wird vom AG. Wie sieht es dann aus ? Kriegt er dann das volle Gehalt oder nur die Hälfte ?

weil ich das Prinzip mit den 2 Wochen und 4 Wochen zum Monatsende einer Person erklären muss, die im Öffentlichen Dienst arbeitet

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?