Wie kann ich meinem Freund sagen, dass er mich nervt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey :)

Ich denke bei diesem Problem solltet ihr beide versuchen, dem Partner ein wenig entgegen zu kommen, denn ohne Kompromisse und Verständnis kann eine Beziehung nicht funktionieren.

Einerseits hast du ein gutes Recht genervt zu sein, wenn er dich andauernd anschreibt, obwohl er weiß, dass du keine Zeit hast, andererseits solltest du auch verstehen, dass er genervt ist, weil du den Sport ihm sehr deutlich vorziehst.

Gerade am Anfang einer Beziehung ist es meiner Meinung nach normal, sich die ständige Gegenwart des anderen zu wünschen und er hat wahrscheinlich einfach Sehnsucht nach dir.

Ich denke ihr solltet einmal miteinander sprechen und versuchen euch zu einigen, wann gute Zeiten wären, um sich zu treffen. Z.b. wirst du doch nicht jeden Dienstag so starken Muskelkater haben, dass du nur im Bett liegen kannst?

Ihr müsst ja auch nicht unbedingt rausgehen und herumlaufen, sondern könntet euch doch einfach in ein Café setzen und quatschen oder euch bei dir/ihm zuhause treffen. Wenn du da etwas auf ihn zu kommst, dann wird ihn das bestimmt freuen und er wird weniger nerven

Wenn du momentan krank bist, dann sollte er das aber auch verstehn können und dir Zeit lassen, dich zu erholen.

LG und viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MixerForever
19.02.2016, 19:19

danke für die antwort:) das ich den Sport ihm vorziehe ist einfach so... ich mache Judo und im Frühjahr habe ich meine Prüfung zum Blaugurt also darf ich keine Stunde verpassen.

0

Findet doch einen Kompromiss. Wenn du krank bist kann er dich doch besuchen oder ihr telefoniert. Dienstags könnte ihr doch etwas machen wobei du dich ausruhen kannst zB einen Film gucken. Vielleicht könnte ihr auch mal zusammen lernen oder so. Ich kann ihn da schon verstehen, es ist wirklich blöd wenn ihr kaum Zeit miteinander verbringt und die oben genannten Sachen sind vielleicht ein guter weg der euch beiden entgegenkommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider muss ich Dir sagen das es nicht nur seine Schuld ist. Du hast wirklich einen vollen Terminkalender. Eine Beziehung kann aber nicht funktionieren, wenn man sich nur selten trifft. Wie wollt Ihr das je vertiefen etc.?
Du hast ehrlich gesagt wirklich etwas zu wenig Zeit für ihn. Klar möchtest Du Dich ausruhen. Das verstehe ich auch aber dann telefoniere wenigstens mit ihm. In einer Beziehung ist es wichtig auch für den anderen da zu sein und sich nicht wie, ich sag mal, Freunde zu verhalten. Weißt Du wie ich das meine?.
Du bist ihm wahrscheinlich wichtig und man möchte mit jemanden den man liebt sehr gerne Zeit verbringen.

Er hat auch nur gesagt; "das sagst du immer", weil Du nie wirklich Zeit findest. Aus seiner Sicht sieht das alles ganz anders aus, als aus Deiner.

Setzt Euch mal zusammen und redet vernünftig darüber. Findet eine Lösung und erklärt Euch auch gegenseitig was ihr empfindet und inwiefern das alles ein Problem darstellt.

Er sollte allerdings auch akzeptieren, wenn Du sagst, " ich kann momentan nicht".
Es ist nur leider etwas zu oft. Es wird ihn sicher auch etwas verletzen. :/

Redet mal zusammen darüber, bevor noch Missverständnisse auftauchen, die alles kaputt machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versucht doch einfach eure Termine durch zu gehen um zu schauen ob es nicht doch einen nachmittag oder abend gibt der dann doch passt. Ich sage immer wo ein wille ist da ist auch ein Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest keinen Freund haben denn du hast ja nie für einen Zeit! Ich kann deinen Freund schon verstehen, wenn man verliebt ist dann will man sich auch öfter mal sehen, du anscheinend nie bis sehr wenig! Such dir erst wieder einen Freund wenn du Zeit hast! Nett ist das nicht was du da machst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MixerForever
19.02.2016, 19:22

was kann ich den dafür, dass ich keine Zeit habe? Auch in 3 Jahren wird sich mein Terminkalender nicht ändern. Und so schlimm ist es für ihn nicht. Ich meine er sieht mich ja jeden Tag für 7 Stunden.

1

Hier helfen nur klare Worte und wenn er es nicht akzeptiert: Handy ausschalten! Die Diskussionen führen zu nichts...ausser dazu, dass es dich nervt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

..........mach`Schluß es ist nicht der Richtige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ischdem
19.02.2016, 19:11

langsam....ER ist knatsch verliebt........weiß du was das ist ....und ER leidet....

0

Da hilft nur ein klares, offenes Wort. Sag es ihm in freundlichem, aber bestimmten Ton, dass... es Dich nervt! Da hilft kein Drum herum reden. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?