Wie kann ich meinem Freund Helfen (untergewicht)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Allemal zunächst ein Grund für einen Arztbesuch. Und immer wieder stellt man sich die Frage : Was ist mit den Eltern? Sie sind zuerst gefordert sich nachhaltig um die Gesundheit ihres Kindes zu kümmern. 

Was sagen die Eltern dazu? Sie haben die Verantwortung.

Aber Kompliment dass Du dich kümmerst viele haben da keine Hilfe.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bonjourword
04.12.2016, 18:03

Danke . Dir auch. Die Eltern unternehmen nichs.

1

Ich bin auch nee weile (14 Jahre) zu dünn gewesen, habe aber sauviel gegessen und es hat sich bis vor einem Jahr nichts geändert. Es liegt meistens an einer "Hyperaktiven" Verdauung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die jungs sind allgemein oft dünn gebaut. Ich kenne einige die so viel essen können wie sie wollen und trotzdem dünn sogar utnergewichtig waren. Wenn er normale portionen ist, finde ich nicht das er magersucht oder eine essstörung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 13 w und wiege nur 32 und wenn man sich wohlfühlt ist alles normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es so wäre sollte er mal zum Arzt, evtl Medikamente und Tabletten beantragen, mein Kumpel ist 17, 165 groß und wiegt nur 40 kg, untergewichtig bei ihm, aber noch keine Magersucht, laut Arzt, besteht noch keine Gefahr bei ihm.

Frag deinen Freund einfach mal (es ist auch eine Normale Frage, keinerlei eine Peinliche Situation) , und geht mit ihm zum Arzt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?