Wie kann ich meinem Chihuahua welpen angewöhnen aufs Katzenklo zu gehen

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jetzt, wo er an die Strasse "gewöhnt" ist wirds schwierig - normalerweise macht man das bei kleinen Hunden (Ja liebe Mitleser - bei KLEINEN Hunden ist das gar nicht so unüblich, sie auf eine Einstreutoilette zu gewöhnen) umgekehrt - erst auf die Einstreutoilette gewöhnen und Dann aufs Gassigehen - hat mir mal ein Züchter von diesen Chihuahuas gesagt...

Bloß weil es gar nicht unüblich sein soll, heißt es noch lange nicht das es auch sinnvoll ist. Ein Hund sollte artgerecht gehalten werden. Und wenn ich mir die Frage stellen muß wie ich meinen Hund an das Katzenklo gewöhne, dann muß ich ja nicht in der Lage sein Regelmäßig Gassi zu gehen. Sonst wäre das ja gar nicht nötig,denn ein Hund hält ja normalerweise auch etwas durch(wenn er gesund ist). es kann vielleicht mal sein das ich in eine Situation komme wo das von Nöten wäre, aber der Fragesteller scheint das Grundsätzlich zu wollen. Und nicht nur wenn es wirklich nötig wäre. Lieber Fragesteller, korrigiere mich wenn das anders ist. Dann wär ich froh. Außerdem erzählen das einen einige Züchter natürlich gern um ihren Hund loszuwerden.

0

Hier, ist echt nicht böse gemeint, aber ich hasse diese Leute die immer ihren dämlichen Senf dazu geben müssen, von wegen das ist ein Hund, keine Katze! Schafft euch erst mal einen Welpen an, dann wisst und merkt und fühlt ihr das der hund es auch bei 10 mal gassi am Tag nicht schafft in der Wohnung am Anfang trocken bleiben! Ich hasse solche Leute wie euch! Ich hab jetzt auch einen Welpen mit meiner Partnerin bekommen, wir gehen bis zu 7 mal am Tag Kurze Runden mit ihr Raus weil man am Anfang noch keine langen runden gehen soll, trotzdem ist Sie in der Wohnung noch nicht trocken und WIR HABEN AUCH EIN KATZENKLO! und es hilft! wenn du sie dabei erwischt wenn sie Pie gemacht hat, dann nimmst du sie, hälst die schnauze kurz davor sagst nein und setzt sie ins KATZENKLO... Nach und nach wir das Katzenklo dann immer weiter zur tür gestellt, und mit einer Zeitung nacher dann ersetzt.. die Zeitung ziehst du dann mit nach draußen und irgendwann ham se dann gecheckt... des klappt wirklich ;-)

Entweder er kapiert es oder du gehst regelmäß9g Gassi. Wenn Du es deinem Hund nur angewöhnen willst, damit du ihn tagsüber "unbesorgt" zu Hause lassen kannst, hast Du schon eine falsche Entscheidung getroffen, nämlich die, dir einen Hund anzuschaffen. Der darf nicht so lange alleine bleiben. Als Rudeltier leidet er darunter.

Chihuahua aufs Katzenklo

Kann man einen Chihuahua darauf trainieren dass er aufs Katzenklo geht wenn man mal einen tag nicht zu hause ist oder geht das eher schwer?

...zur Frage

Wie bekomme ich meinen Hund dazu an der Leine zu gehen?

Hallo ihr lieben,

Ich habe seit einer Woche einen 12 Wochen alten chihuahua Welpen. Der Vorbesitzer hat den Hund angewöhnt auf ein Handtuch sein geschäft zu machen. Ich Willkomm aber jetzt angewöhnen draussen zu machen. Also gehe och regelmäßig mit ihn Gassi und er macht auch jedes mal was. Allerdings bin ich bis jetzt immer ohne Leine gegangen und er ist immer schön hinterher gekommen. Nun will ich ihn angewöhnen an der Leine zu gehen aber dagegen wehrt er sich mit allen Mitteln. Sobald er an der Leine ist geht er keinen Meter und macht nix. Erst in der Wohnung wenn die Leine ab ist macht er sein Geschäft :-(

Wie kann ich ihn an die Leine gewöhnen oder ist es ok erstmal ohne Leine weiter zu machen Bitte um Hilfe?!

...zur Frage

Kann man einer Katze mit Freigang angewöhnen, drin auf Toilette zu gehen (aufs Katzenklo)?

Ist es möglich, dass man einer Katze mit Freigang in den Garten angewöhnt, drin aufs Katzenklo zu gehen? Der Nachbar beschwert sich, sie würde in sein Beet machen...

...zur Frage

Hund macht nur auf Katzenklo?

Hallo,
also ich habe seit 5 Wochen einen Mini Malteser Welpen und die Züchterin hat es ihr beigebracht auf dem Katzenklo ihre Geschäfte zu erledigen. Egal was ich tue und wie lange ich draußen mit ihr bin sie will einfach nicht draußen machen ich habe auch verschiedene Oberflächen versucht (Sand, Steine, Kies, Beton, Grass) aber nichts hilft einfach... Ich war auch mal 5 Stunden mit ihr unterwegs, sie hat trotzdem gewartet bis wir zu Hause sind und ist dann wieder aufs Katzenklo gegangen. Ich bringe sie auch immer nach dem aufwachen raus, da sie nach dem aufwachen sofort muss aber das hilft auch nicht. Ist das eine Quälerei für sie? Wie muss ich jetzt damit umgehen? Ich bitte euch um Hilfe🙏🏻 alles was ich mache ist zwecklos...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?