Wie kann ich meinem Bruder über die Krankheit (Psychopathie) seiner Frau sagen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du denkst das deine Nichte schlecht behandelt wird, schalte auf jeden Fall das Jugendamt ein, teile es aber zumindest deinem Bruder vorher mit sonst wirst du als "die Böse" gesehen und Chancen auf Besserung sind praktisch ausgeschlossen. Rede über deine Zweifel im Hinblick auf ihre psychische Stabilität, aber behalte im Hinterkopf das er sie liebt und deine Schwägerin auch nur ein Mensch ist, der nichts für seine Andersartigkeit kann.

Ich habe allerdings noch eine Frage: Kann es einfach sein, dass ihr beide euch nicht leiden könnt? Wenn man nicht viel von einer Person hält sucht man praktisch nur nach Fehlern... Das könnten auch die andauernden, 'bösen Blicke' erklären. Das abweisende Verhalten gegenüber ihrer Tochter kann ein Anzeichen der Überforderung sein, sobald ihr Mann anwesend ist fühlt sie sich nicht mehr hilflos.

Psychopathie ist eine ernsthafte Krankheit und wird häufig mit einfacher Feindseligkeit und unfreundlichem Verhalten verwechselt.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Sydneyy

Auch2016 21.04.2016, 11:49

Danke sehr. Für Jugendamt habe ich keine "handfeste Beweise" ... und ist irgendwie zu umständlich.

Ich weiss nicht warum sie mich,meine Tochter, meine Muttter und meinen Vater nicht leiden soll und deswegen uns böse gücken soll. Wir haben der Familie stetts finanziell und sonst (familiäre Wärme, Geborgenheit, etc.) unterstützt.

Außerdem lächelt sie immer uns bei Anwesesnheit meines Bruders sehr freundlich an. Gerade solche Verhaltensweise finde ich komisch und zumindest nicht gesund, kranhaft.

Überforderund ist sehr unwahrscheinlich, sie klagt eher immer gelangweilt zu sein. Sie arbeitet nicht, kochen mag sie nicht, deshalb kocht mein Bruder; als Kinderarzt er übernimmt auch die meisten Sorgen um das Kind.

0

Es ist seine Frau, und ich denke, dass er Sie zunächst einmal verteidigen wird. Vielleicht sollte er das mit eigenen Worten von einem Psychater hören...

Auch2016 07.04.2016, 11:31

Danke sehr, könnte eine Lösung sein. Wie soll das aber
passieren? Ein Psychiater kann doch nicht plötzlich meinen Bruder anrufen und ihm darüber sagen. Solange mein Bruder und seine Frau nicht ein mal über eine mögliche Krankheit denken, werden sie nie zum Psychiater gehen.

0

Was möchtest Du wissen?