Wie kann ich meinem "bösen" Kätzchen den Trick "Gib Pfote" beibringen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hab das meinem Kater beigebracht (eigentlich erst "Checken", oder "Gib five!") Indem ich zwischen die Finger ein Leckerli getan habe. Erst versucht er es mit Krallen, aber wenn du ihm das Leckerli bei der Berührung direkt gibst, wird er er wahrscheinlich bald unterlassen!

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von biggathanu
06.11.2011, 13:54

supper! so gehts mit meiner katze auch...

ist doch nicht so schlimm wenn man seiner katze auch mal tricks beibringen will?! wenn man es nicht erzwingt und sie in ruhe lässt wenn sie keine lust mehr hat... warum sollte man nicht auch katzen ein bisschen fordern? ist natürlich vom charakter anbhängig aber meiner machts spaß'!

0

Muss da bankchef recht geben. Katzen haben ihren eigenen Kopf. Ihnen etwas beizubringen ist eine ziemliche geduldssache und nur wenige Katzen wollen dressiert werden. Vielleicht lernt sie irgendwann das mal vielleicht auch nicht. Wenn du was richtig trainieren willst dann kauf dir echt ein Pferd/Hund/Ratte oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wer sein tier dressieren will kauft sich einen hund oder ein pferd..du hast es richtig erkannt, katzen haben ihren eigenen kopf und sind nicht so dumm wie mancher hund, der für einen keks durch einen brennenden reifen springt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sunnyracer
12.10.2011, 20:46

Da kennst du meinen Kater nicht ^^

0

Was möchtest Du wissen?