Wie kann ich meinem 6 Monate alten Welpen (Herdenschutzhunde )das Schnappen und Anknurren gegenüber meiner 1 1 Jahre alten Tochter abgewöhnen?

12 Antworten

mit 6 Monaten ist das keine Welpe mehr, sondern ein Junghund!

Ich würde Dir raten erst mal einen Hundetrainer zu rate zu ziehen. 

ansonsten sind Herdenschutzhunde auch keine Familienhunde, sondern Arbeitshunde um Viehherden zu beschützen! 

Bekannte von mir halten 2 solcher Hunde, allerdings sind die Hunde den ganzen Tag draußen und mit den Schafen beschäftigt und lassen weder fremde Menschen noch Tier auf den Hof! Diese Hunde haben eine Aufgabe und gehen voll darin auf!

diese Eigenschaft ist angezüchtet und angeboren, wenn Du den Hund nicht angemessen beschäftigen kannst, gib ihn besser in geeignete Hände ab.

Du schreibst nicht wie Du wohnst und wie der Hund gehalten wird, aber für eine Stadtwohnung sind diese Hunde keinesfalls geeignet! 

das Verhalten Deiner Tochter gegenüber könnte folge dessen eine beginnende Verhaltensstörung sein!

herdenschutzhunde sind wieder ein ganz anderer schlag hund,wie die meisten hier haben...kannst dir auch kein 0815hundetrainer ins haus holen,den ohne das gewisse wissen über diese hunde,wird alles noch schlimmer...du brauchst profesionelle hilfe...wende dich an herdenschutzhunde-in-not

Da sollte man nicht spaßen und sich professionelle Hilfe holen!

So ohne weiteres, kann man nicht beurteilen, was dieses Verhalten bei deinem Hund hervorruft. Es kann vielfältige Ursachen haben, Futterneid, Aufmüpfigkeit, schlechte Erfahrung etc. etc. Ohne die Ursache zu kennen, kann man auch nicht dagegen angehen. Alles andere wäre hier nur Symptombekämpfung und das kann im schlimmsten Fall das ganze nur noch weiter zu spitzen. 

Suche dir einen Hundetrainer, der zu euch nach Hause kommt und die Situation in gewohnter Umgebung beobachten und einschätzen kann. Viel Erfolg dabei.

Neuer Hund nach 4 tagen?

Mein Hund wurde am Freitag eingeschläfert und ich wollte nie wieder einen Hund haben. Jetzt durchsuche ich das internet nach den einem der meinen Hund am ähnlichsten ist und habe auch einen gefunden. Er ist genau wie mein verstorbener aus Spanien und erinnert mich total an ihn. Ich habe auch schon einen Namen der meinen alten ähnelt

wie konnte ich so schnell meine meinung ändern und über meinen alten hinweg sein? bzw wie zum geier kann ich überhaupt an einen neuen denken. Ich habe meinen alten so sehr geliebt. Ich fühl mich so schuldig.

...zur Frage

Stimmt es das Spitz oft schnappen also nicht nur als welpen?

Stimmt es das Spitz oft schnappen also nicht nur als welpen?

...zur Frage

können wir unserem 7 jahre alten hund noch erziehen

unsere 5 monate alte goldie dame nimmt sich jetzt die unarten an,wie kann ich dem älteren z.b. das ewige kläffen abgewöhnen

...zur Frage

Wie kann man einem Welpen abgewöhnen sachen anzubeißen?

Hallo, Ich habe einen Hund Namens blacky Er ist ein labrador und 8 monate , Weiß jemand von euch wie man einem Junghund/Welpen/ Abgewöhnen Kann das er die sachen Anbeißt???? LG.Team DOGRUNDOG

...zur Frage

Hund rammelt Welpen!

Hallo, wir haben seit heute einen 2 Monate alten Welpen. Unser anderer Hund (1 Jahr alt) hat sich total über ihn gefreut und alles. Doch dann hat er auf einmal angefangen ihn zu besteigen. Wenn er ihn nicht rammeln kann, fiepst er. Der Welpe findet das natürlich nicht so toll und wehrt sich auch (anknurren,bellen). Soll ich eingreifen oder regeln die das unter sich??? Bitte helft mir!!!

...zur Frage

Wie bekomme ich einen 4 Monate alten Welpen richtig Stubenrein?

Mein 4 Monate alter Welpe macht jeden morgen nachdem ich mit ihm draußen war trotzdem noch in die Wohnung, hat jemand Tipps wie ich ihm das abgewöhnen kann? Wir gehen ansonsten immer alle 3 Stunden raus & nachts schläft er zum Glück schon komplett durch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?