Wie kann ich meine zweite Staatsbürgerschaft auflösen?

3 Antworten

Vermutlich an den Jemen bzw. die zuständige Stelle. Eine jemenitische Botschaft oder ein Konsulat sollte da weiterhelfen können. Zumindest sollten sie Dir sagen können, an welche Ämter Du Dich zu wenden hast.

Die Botschaft bzw. Das Generalkonsulat des Landes dessen Staatsbürgerschaft du abgeben möchtest. Viel Glück und geduld! das ist in der Regel mit Papierkram und Kosten verbunden

Ich würde es zuerst bei der jemenitischen Botschaft probieren. Die müssten dir mit dem Anliegen eigentlich helfen können.

Frage zur deutschen Staatsbürgerschaft (türkischen Pass)?

Hallo Community,

also ich habe eine Frage was die deutsche Staatsangehörigkeit betrifft. Aktuell besitze ich einen türkischen Pass der Mitte Dezember 2016 ablaufen wird und genau das ist mein Problem! Die deutsche Staatsbürgerschaft zu erlangen dauert und bis dahin ist mein Pass längst abgelaufen. Müsste ich also vorzeitig den türkischen Pass verlängern bis ich den deutschen erlangt habe oder kann ich auf die Verlängerung der türkischen Staatsbürgerschaft verzichten wenn der Antrag für die deutsche im Gange ist? Für eine Antwort wäre ich euch extrem dankbar!

MfG

...zur Frage

Zwei Staatsbürgerschaften seit Geburt russisch/deutsch?

Wenn man in Deutschland geboren wurde und seit der Geburt eine Russische und eine Deutsche Staatsbürgerschaft hat, darf man diese beiden wenn man volljährig ist behalten?

...zur Frage

Doppeltestaatsbürgerschaft beantragen?

Hallo zsm

Ich bin 1996 in Deutschland geboren, nun bin ich volljährig und habe derzeit die türkische Staatsbürgerschaft, kann ich eine doppelstaatsbürgerschaft Deutsch-türkisch bekommen? mein Vater hat die deutsche Staatsbürgerschaft und meine Mutter die türkische Staatsbürgerschaft. Besteht da eine Möglichkeit?

...zur Frage

Doppelte Staatsbürgerschaft vom vorteil?

Ist eine Doppelstaatsbürgerschaft vom vorteil, bzw hat es einfluss vom einreisen in andere länder?

...zur Frage

Deutsch, iranisch oder beide Staatsbürgerschaften?

Hallo liebes Gutefrage-Team.

Ich bin in Deutschland geboren und habe demnach logischerweise die deutsche Staatsbürgerschaft, wegen dem Geburtsprinzip. Aber auch nach dem Abstammungsprinzip hätte ich die deutsche Staatsbürgerschaft, da meine Mutter ebenfalls in dritter Generation Deutsche ist.

Mein Vater ist Iraner und wurde 2001 eingebürgert (vor meiner Geburt). Jedoch ist das mit der iranischen Staatsbürgerschaft schwierig, denn die kann man nicht ablegen. Jedoch ist seine Nationalität nun deutsch und da ist er froh drüber.

Ich war vor ein paar Wochen beim Bürgeramt um einen Personalausweis zu beantragen und dort habe ich erfahren, dass ich das Recht habe, die iranische Staatsbürgerschaft zu beantragen aufgrund meines Vaters. Dies werde ich nicht tun, da ich keine Bindung zu diesem Land habe und mein Vater auch nichts mehr mit diesem Land zu tun haben möchte.

Das mit der Option, die iranische Staatsbürgerschaft anzunehmen, steht nur in den Akten und wird nie jemand zu Gesicht bekommen. Der Iran würde jemandem wie mir auch niemals diese Staatsbürgerschaft geben. Dennoch ging mir das in den letzten Stunden durch den Kopf und ich würde gerne wissen, ob ich jetzt nur die deutsche Staatsbürgerschaft besitze und dementsprechend nur Deutscher bin (mit iranischer Abstammung)

Ich würde mich über ein paar Antworten freuen :-)

LG

...zur Frage

Deutsche Staatsbürgerschaft trotz anderer Nationalität?

Hallo,

Bin demnächst 18 (hier geboren) möchte gerne möglicherweise bald meinen deutsche Staatsbürgerschaft beantragen. Habe aktuell aber schon 2 Staatsbürgerschaften.
Wie sieht das aus? Muss ich beide aufgeben oder nur eine? Und wie sieht das im Alter wenn ich mich entscheide zu einer meiner alten staatsbürgerschaften zu wechseln ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?