Wie kann ich meine Zähne heller bekommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natriumhydrogencarbonat und Zitrone. Das finde ich ist das aller beste Hausmittel. Nur es reizt etwas das Zahnfleisch. Also auch nicht zu oft anwenden. Und eben nach der Anwendung ust es paar Std. gereizt. Ansonsten Kurkuma mit Pfeffer mischen und auf die Zähne. Andere sagen es ist sehr gut aber ich selber fand es hat sogar meine Zähne gelb gefärbt. Also kannst ja mal ausprobieren. Oder Backpulver mit Zitrone aber das wirkt nicht so gut wie Natriumhyc. zur Not auch einfach mit Zitronensaft ausbürsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorsicht mit Säuren und starkem Putzen. Man kann auch den Zahnschmelz runterschrubben, wenn der weg ist, werden die Zähne auch gelb. Nach dem Essen mindestens 30 Minuten mit dem Zähneputzen warten, keine harte Zahnbürste verwenden.

Frag erst mal beim Zahnarzt, woher die Verfärbung kommt. Vielleicht ist eine professionelle Zahnreinigung nötig.

Mit Weißmacher-Zahncremes einmal am Tag anfangen und testen, ob die Zähne davon empfindlicher werden und ob sie eine Wirkung haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze Colgate MAX White Shine und eine SOFT Zahnbürste. Meine Zähne sind relativ weis. LG NuclearShoot...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt etliche tricks bei googel. Ich hab mal gehört Kokosöl soll helfen. Einfach zusätzlich die Zähne damit putzen. Ob das wirklich funktioniert , keine Ahnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 mal am tag deine Zähne vernünftig putzen. dann werden sie auch nicht gelb


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luftbellchen
24.08.2016, 10:18

Würde ich so auch das gelb wieder loswerden ?

0

Was möchtest Du wissen?