Wie kann ich meine Zähne bisschen aufhellen ohne Zahnreinigung mit Zitrone und Backpulver hab ich es schon probiert aber es hat nicht geklappt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zitrone greift den Zahnschmelz an. Die Zähne werden dadurch rauh und es lagern sich schneller Verfärbungen ab. Das gleiche gilt für Zahncremes, die die Zähne weisser machen sollen. Sie enthalten Putzkörper, also die Wirkung ist so wie bei Scheuerpulver auf Glas.

Bleaching ohne vorherige Zahnreinigung funktioniert auch nicht, weil das Geld nur auf völlig sauberen Zähnen gleichmässig wirken kann. Ohne Reinigung vorher können die Zähne hinterher fleckig aussehen. Haben hier schon viele gejammert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch Zahnpasta. Soweit ich weiß hat Colgate z.B viele Zahnpasten, die bestimmte Formeln enthalten, die deine Zähne mit der Zeit weißer aussehen lassen "können". Ich betone hier können, weil es dazu keine Versicherung gibt. Bei mir hat man jedenfalls nach 2 Wochen ein deutlichen Unterschied gemerkt. 

Mach nichts mit Backpulver oder Zitrone!! Das zerstört deine Zähne und glaub mir, für 5 Jahre weiße Zähne lohnt es sich nicht mit 40 zahnlos zu sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mertderking
01.07.2017, 22:10

Welche Zahnpasta soll ich denn Benutzen

0

Zitrone ist eine sehr schlechte Idee die Säure greift deine Zähne an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?