Wie kann ich meine Website wieder erreichbar machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sofern es dir nur um eine kurzfristige Präsentation geht kannst du die Seite ja herunterladen und auf dem Gerät laufen lassen. Optional kannst du dann Apache draufpacken, sodass andere Geräte über das Netzwerk darauf zugreifen können.

Das Problem ist nun wie diese Domain vom Netz genommen wurde... Wurde nur die Domain gesperrt oder hat der Anbieter auch gleich die Websites vom Server geworfen...? Weiterhin sollte es möglich sein (sofern der DNS-Eintrag fehlt) diesen einfach wieder in die HOSTS-Datei zu schreiben und dann auf den jeweiligen Server zu verweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deine Daten mit einem FTP Programm hochgeladen hast, kannst du sie ja einfach erneut auf einem anderen Server hochladen.

Zum Beispiel: https://www.lima-city.de   (ist auch kostenlos)

oder du erstellst eine neue kostenlose Webseite mit vorgefertigten Elementen, geht auch sehr schnell:


zum Beispiel: http://de.wix.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du noch Zugang zum Anbieter hast oder generell die Daten bei dir auf dem Rechner hast, lade sie bei einen anderen Webhoster wieder hoch.

Zum Beispiel: https://www.000webhost.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElisabethO
18.01.2017, 14:47

Ich habe Wordpress verwendet. Speichert Wordpress die Daten auf den Computer? Leider komme ich auch nicht mehr ins Control Panel hinein.

0

Was möchtest Du wissen?