Wie kann ich meine Stimme stärken ( fürs singen ne )?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das stimmt nicht ganz, was mein Vorgänger geschrieben hat: Stimme lässt sich auch privat stärken, kräftigen und trainieren!

Es kommt immer darauf an, was Du erreichen möchtest: Wenn Du deinen Tonumfang und deine Technik verändern möchtest, hilft Dir ein Gesangslehrer definitiv am Besten weiter, da dies Fragen der Technik sind. Wenn Du aber nur deine Stimme kräftigen möchtest, kannst Du das alleine durch Übung erreichen. Dein Stimmapparat ist wie ein großer Muskel, der stärker wird, wenn er häufig beansprucht wird. Dabei musst Du jedoch darauf achten, nicht verkrampft zu singen, da es sonst schnell zu Heiserkeit aufgrund der Überanstrengung kommt. Also Zusammenfassung: Stimme stärken geht auch ohne Gesangslehrer, aber mit ist einfacher und effektiver.

Einfache und günstige Möglichkeit: Kauf Dir ein Buch zum Einsingen. Bücher zur Stimmbildung sind oft sehr theoretisch und sprechen Fachpublikum an. Bücher zum Einsingen zeigen einfache Übungen und sind weniger komplex geschrieben. Das hier zum Beispiel ist ganz gut dafür:

http://www.amazon.de/Einsingen-Handbuch-Warmups-Chor-Solisten/dp/3000496386/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1432915180&sr=8-1&keywords=einsingen+lorse

Wenn du wirklich gut singen lernen möchtest, kommst du um einen Gesangslehrer/in oder einen Chor nicht herum. Bei einem Gesangslehrer/in lernst du intensiver und effektiver, Chor ist günstiger und man lernt schon einmal ordentliche Grundlagen. Alleine zuhause üben bringt NICHTS!! Die Fehler die du machst, machst du ja nicht extra, sondern weil du das für richtig oder normal hältst. Ein Fachmann (Gesangslehrer/in, Chorleiter/in oder ein professioneller Sänger ) muss dir sagen worauf zu achten ist. Daher hilft es auch nicht viel mit einem der zahlreichen Kurse in Youtube herumzuprobieren. Ich selber hatte auch drei Jahre Unterricht und ich finde dass es sich gelohnt hat.

Was möchtest Du wissen?