Wie kann ich meine Stimme perfekt zum Beat anpassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erst einmal solltest Du geschlossene Kopfhörer tragen, damit das "Monitoring" nicht während der Aufnahme ins Mikro schallt. Dann ein gerichtetes Mikrofon benutzen und nach Möglichkeit nicht den Kopf drehen, da sich dabei der Abstand zwischen Hörmuschel und Mikrofon verringert, was das Einkoppeln fördert.

Manchmal hilft (bedingt) auch ein Trick: Kopiere das Original einer eingekoppelten Spur und synchronisiere diese mit dem eingekoppelten Signal auf der Vocal-Spur. Dabei müssen die Signale beider Spuren gegenläufig (invertiert) sein, was manchmal bereits der Fall ist. Wenn nicht, dann die Kopie invertieren. Jetzt die Lautstärke der Kopie solange anpassen, bis sich die Frequenzen gegenseitig auslöschen. Bei Erfolg einen Quick-Mix machen, indem Du diese Spuren zusammenführst.

Theoretisch machbar, praktisch habe ich da leider noch keine Erfahrungen gesammelt. Viel Glück und Erfolg...

Na ja, die "ganzen Großen" haben ein mega fettes Studio mit mega fettem Equipment und ein Team hinter sich, die sich mit allem auskennen und das seit Jahrzehnten auf höchsten Niveau machen.
Da kommst du mit Audacity nicht weit. ;)

Das du dich traust hier rein zu schreiben, das du ein vergewaltiger bist...

Was möchtest Du wissen?