Wie kann ich meine note in mathe verbessern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt mehrere Möglichkeiten:

1.) Einen Nachhilfelehrer 

2.) Lehrvideos (BeckupLearning, TheSimpleMaths, etc. ...)

3.) Übungsaufgaben rechnen  (Geld in ein Übungsheft investieren) 

4.) Sekundärliteratur zum Unterricht  (Alternative Lehrbücher, welche dir den Stoff eventuell noch etwas anders erklären)

5.) Lerngruppen bilden

6.) Langfristig planen, jeden Tag mal 3-5 Übungsaufgaben anstatt erst kurz vor der Arbeit

7.) Stets alle Hausaufgaben machen (Oder ernsthaft versuchen zu lösen)

8.) Je nachdem wie alt du bist jüngeren Schülern Nachhilfe geben, damit du auch wieder mal in Kontakt kommst mit viel älterem Stoff, du solltest natürlich auch in der Lage sein, solche Aufgaben zu lösen. 

9.) Es gibt wahrscheinlich auch Online-Nachhilfe

Also im Endeffekt eine Menge Möglichkeiten, du musst nur noch handeln.

Ich habe persönlich sehr gute Erfahrungen mit alle dem gemacht, außer der 1.) und 9.), hatte nie einen Nachhilfelehrer, und anschließend mein Matheabitur mit 15 Punkten (1+) ohne Probleme bestanden. Die Arbeit lohnt sich also.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest Dir aber lieber helfen lassen als wieder eine Note zu verhauen oder nicht?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nachhilfe ist doch ne gute sache!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In welche Klasse gehst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luzie00
25.01.2016, 19:45

7. auf ein Gymi und dafür sind meine Mathenoten schon ziemlich schlecht auch wenn andere schlechter sind

0
Kommentar von luzie00
25.01.2016, 19:45

auf einem*

0

Was möchtest Du wissen?