Wie kann ich meine Note am ende des Schuljahres schnell verbessern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In dem Fall hilft wohl kein wollen.

Klar ist das ärgerlich, aber eine 3 ist doch auch ok, da fragt schon in der 6. Klasse keiner mehr danach. Und GEschichte ist ja jetzt auch kein Fach wo man Grudnwissen braucht. Im Prinzip konnntest du es ja wohl hast halt Pech mit den Fragen gehabt.

Und jetzt warte doch vor allem erst mal ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Schwierig. Melde dich einfach so viel du kannst irgendwie wird es bei ihm ja schon zählen. Vielleicht sammelt der Lehrer irgendwann  Ordner oder Hefte ein.
Viel Glück
LG
Charlotte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn doch mal ob du deine schriftlichen Hausaufgaben abgeben kannst oder eine Zusatzaufgabe. Allerdings muss ich auch sagen, dass es kein Weltuntergang ist ne 3 in Geschichte zu haben vor allen dingen wenn du erst in der 5. bist. Kein Arbeitgeber, Uni etc. interessiert sich dafür. Was aber auch nicht heißen soll dass man Garnichts machen brauch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von varthur01
19.05.2016, 20:55

Wir bekommen keine Hausaufgaben

0

Wie wäre es den Lehrer nach einer erneuten Abfrage (vlt. mündlich) oder so zu fragen? Du kannst ihm ja sagen, dass du wirklich ein Blackout hattest. Lehrer sind auch  nur (wenn manchmal etwas komische :D) Menschen. Und wenn der Lehrer das auch nicht erlaubt, kannst du nichts anderes machen außer gute Mitarbeit zu leisten. Und eine 3 in Geschi ist kein Weltuntergang. Ist ja nur ein Nebenfach :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?