Wie kann ich meine Nase "befreien" wenn sie verstopft ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo.

Du könntest zb. Wasser warm machen und dann Teebeutel öffnen (Fencheltee oder Kamillentee) und den Beutelinhalt in das Wasser geben und damit inhalieren.

Ich finde, mit Nasensprays sollte man wirklich sehr sparsam umgehen da sich sehr schnell einstellt, das die Nasenschleimhäute, nicht mehr selbst abschwellen sondern nur noch per Nasenspray.

Des Weiteren trocknen viele Nasensprays zu sehr die Schleimhäute aus, das wiederum, ist auch nicht gut.

Es gibt im Netz eine Website, wo eine Userin, selbst mit einfachen natürlichen Mitteln, Nasenspray herstellt, gerne gebe ich dir den Link damit du dir zukünftig vlt. auch selbst Nasensprays herstellen kannst was nicht nur günstiger ist sondern mind. genauso gut hilft - habe es selbst schon ausprobiert.

http://heilkraeuter.de/videos/nasenspray.htm

Liebe Grüße und gute Besserung

FlyingDog

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von B24933
05.03.2017, 21:44

Atmen kann ich ja durch die Nase nicht

0

Dampfbad!!!! Heißes Wasser in eine Schüssel, kannst noch Kamille rein machen damit es angenehmer ist. Kopf drüber halten und ein Handtuch überm Kopf und die Schüssel für mindestens 5-10 min.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Eukalyptussalbe da hast, geht es damit, einfach Einatmen. Wenn du das nicht da hast, geht auch scharfer Meerrettich... ;) Oder Airwaves, oder Fishermens Friend...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drücke 2sek mit der Zunge gegen deinen Gaumen. Dann drücke 2sek mit deinem Zeigefinger gegen deine Stirn (direkt oberhalb der Nasenwurzel). Mach das nacheinander immer wieder bis deine Nase frei wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?