Wie kann ich meine Nachbarin verführen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe Gefühle für Sie ....

.... offenbar aber nur sexuelle ansonsten würdest du nicht unter der Rubrik "lecken" "Sex" "Affäre" vom verführen sprechen.

Wollen kannst du vieles wobei die Chancen eine 35-jährige vergebene Frau mit 3 Kindern mit dem Angebot mit dir in die Kiste zu springen wohl eher nicht locken wirst. Hätte ich die Wahl zwischen Sex mit einem Mitte 30-jährigen und einem 18-jährigen müsste ich nicht lange überlegen.

Du hast keine Erfahrung im verführen, suchst dir aber gleich eine ältere Frau aus? Ist das nicht ein paar Nummern zu groß für dich? Zudem weißt du ja nicht mal ob auch sie wollen würde. Geh es, wenn es sein muss, erstmal langsam bei ihr an und vor allem mach dich schlau ob sie überhaupt schon liiert ist. Die Tendenz meines Rates geht allerdings mehr in Richtung -Lass es.-

Wenn du von verführen sprichst hört sich das bei mir so an als wenn Du so was wie ein One Night Stand mit ihr haben willst, oder sie mit jemandem Zusammen ist.

Beides finde ich schlecht.

das klingt nach einer ganz schlechten idee. schlag dir die nachbarin aus dem kopf es gibt noch andere hübsche frauen denn du wirst deiner nachbarin immer wieder über den weg laufen und wenn du nur sex willst und sie vlt mehr kann das unangenehm werden.

Frag sie mal ob du sie zum Kaffee oder Essen einladen darfst. :)

Was möchtest Du wissen?