Wie kann ich meine Muttersprache vergessen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst für alle möglichen Sprachen Dolmetscher werden. Wenn du das nicht für deine Muttersprache willst, musst du es nicht. Bei entsprechenden Kenntnissen könntest du problemlos auch von Chinesisch in Deutsch oder gar Russisch in Franszösisch übersetzen. Du brauchst halt nur die Quali dafür.

Deine Pauschalisierung bezüglich der Tranphobie der Ungarn ist Unsinn. Auch wenn viele Menschen dort ein Problem mit dir hätten, sind es nicht alle.

Da du Ungarisch kannst, wäre es m.E. Verschwendung, dieses Wissen nicht zu nutzen. Du wirst nicht der einzige Transgender ungarischer Abstammung sein. Sieh es doch als Chance, einem, der einen Dolmetscher sucht, aber aufgrund seines Geschlechts- oder auch sexuellen Orientierung keinen findet, helfen zu können.

10

Sie haben Recht. Aber es ist wirklich kein Unsinn. Jeder hat mich in Ungarn gemobbt . Und werde oft im Internet gemobbt. Sie sagen sowas wie: "Pass auf, wir kriegen dich." "Wir werden dich verprügeln." etc. Ich habe wirklich Angst. Deshalb will ich die Sprache loswerden. Aber Ihre Antwort hat mich beruhigt. Ich kann dann auch ins Englische dolmetschen. Danke schön.

0

Du mußt doch gar nicht in Ungarn arbeiten. Und ganz nebenbei: meine Tochter arbeitet als Übersetzerin. Sie hat ihre Arbeitgeber noch nie persönlich gesehen. Wenn sie transsexuell wäre, würden ihre Arbeitgeber das überhaupt nicht wissen. Sie bekommt ihre Aufträge per Mail und schickt das Ergebnis per Mail auch wieder ab.

Sie übersetzt in der Regel ins Deutsche (Muttersprache), übersetzt aber auch gelegentlich INS Englische (nicht die Muttersprache), aber in der Regel dann nicht Deutsch-Englisch, weil da werden dann Muttersprachler bevorzugt.

O.K. als Dolmetscherin würde man Dich schon mal sehen. Aber auch da mußt Du ja nicht in Ungarn arbeiten.

Ich kenne zufällig einen Ungarn, der in Brüssel arbeitet, der arbeitet aber nicht als Dolmetscher dort. Er hat aber eine Stelle bei der EU.

Ich war selber mal in Ungarn und kenne auch ein paar Leute von dort. Ich bin zwar kein Fan der ungarischen Politik, aber ich mag das Land und die Leute, und die Sprache, die ich kaum verstehe.

Was den Dolmetscherberuf angeht, kenne ich mich aber nicht wirklich aus. Ich denke, dass die Anstellung dann eher mit deiner konkreten Ausbildung und deinem Einsatzbereich zu tun haben wird.

Es gibt keinen Grund, Ungarisch zu vergessen. Und selbst, wenn du ins Ungarische übersetzen musst (in Brüssel), hat das dann doch nichts mit Ungarn selber zu tun, kedves barátom.

10

Für mich gibt es sehr viele Gründe, Ungarisch zu vergessen.

0

Muss ich Deutsch auf Niveau C2 sprechen,wenn ich in Deutschland Dolmetschen studieren möchte?

Gibt es in Deutschland eine Möglichkeit, als A Sprache meine Muttersprache (Ungarisch) oder vielleicht Englisch zu wählen.

PS.:In Ungarn will ich nicht studieren, weil es in D bessere Möglichkeiten gibt. Z.B. Englisch-und Spanischdolmetscher gehen nicht nach England oder USA oder Spanien. Aber in D gehen sie und das find ich eine gute Idee.

...zur Frage

Ist es möglich so meine Muttersprache zu vergessen?

Hallo. Meine Muttersprache ist Ungarisch. Nach dem ich mit meinem Englisch-, Chinesisch- und Deutschdolmetscherstudium fertig bin, möchte ich in die USA ziehen und dort leben. Ich werde meine Muttersprache ab dann nicht mehr benutzen, weil ich es nicht will. Ist es so eigentlich möglich die Muttersprache zu vergessen?

...zur Frage

Kann man als Dolmetscher mehr als eine B Sprachen haben?

Ich möchte Dolmetscherin werden und in das Englische dolmetschen. Englisch wird also meine A Sprache sein.(A Sprache ist eigentlich, die Muttersprache, aber man muss ja nicht seine Muttersprache als A Sprache wählen. Vorassetzungen ist, dass man die Sprache (in meinem Fall Englisch),die man als A Sprache wählt perfekt beherrscht.) B Sprache ist die Sprache, aus der in die A Sprache, aber auch aus der A Sprache in diese Sprache dolmetscht. Die B Sprache muss man auch perfekt sprechen können.Meine B Sprachen wären: Chinesisch und Arabisch.Die C Sprachen muss man nicht perfekt sprechen können, aber perfekt verstehen. Man dolmetsche aus der C Sprache in die A Sprache.

P.S.:Ich weiß, dass man als Dolmetscher mehrere C Sprachen haben kann. Aber B Sprachen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?