Wie kann ich meine Mutter und meinen Vater nur überzeugen das ich wircklich krank bin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit einer leichten Erkältung kann man wirklich in die schule gehen.

Hier ein paar Hausmittel, damit es Dir morgen besser geht:

Hühnerbrühe trinken

In einer Schüssel mit warmem Wasser etwas Erkältungssalbe auflösen und inhalieren, dann die Schüssel evt. ans Bett stellen - die Dämpfe machen die Nase frei.

Bei Husten Brust und Rücken mit Erkältungssalbe einreiben. Du kannst auch Eukalyptusbonbons lutschen.

Viel schlafen.

Hat meinen Kindern immer geholfen.

Gute Besserung!

Wer vorher schon immer quergeschossen hat, der muss sich nicht wundern, wenn ihm später keiner mehr glaubt.

Außerdem wird Deine Mutter schon wissen, ob es ernsthaft oder ob das wieder nur so ein Ding von der Schauspielschule ist.

Gehe hin und spreche mit Deinem Klassenlehrer. Dann hat Du eine zweite Meinung.

Wenn dein Arzt zu hat, gehst du zu der Vertretung.

Was möchtest Du wissen?