Wie kann ich meine Mum überreden das ich meine Haare färben darf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde auch eine Tönung als Alternative vorschlagen. Tönungen wirken nicht chemisch und sind auch nicht schädlich. Wenn du so wie so dunklere Haare haben möchtest, ist das kein Problem.
Sie waschen sich nur schnell wieder aus, besonders auf nicht gefärbten oder gebleichtem Haar. Aber zum ausprobieren kannst dus nehmen.

Ich habe zwar nicht extrem lange, aber doch längere Haare. Mit einer Falsche Schaumtönung komm ich ca 5x für die ganzen Haare aus (ich habe aber auch dünnes Haar).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loonyhatter
13.08.2017, 17:48

Ich hab bis zur Taille und dickere Haare, sie sind schon von Natur aus Blond. Welche Marke würdest du mir denn empfehlen?

0

Wie alt bist du? Haarfarbe darfst du im Laden erst ab 16 Jahren kaufen. Bei den meisten steht das sogar auf der Verpackung. Ein Friseur darf dir auch erst ab 16 Jahren die Haare färben. Wenn deine Mutter die Farbe kauft und sie dir dann die färbt, ist was anderes, dass darf man.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loonyhatter
10.08.2017, 21:09

2Jahre zu Jung wenn man es erst ab 16 darf..Ich wollte halt mal was neues ausprobieren.

0

Wenn deine Mutter gegen das Färben der Haare ist, - auch verständlich in deinem Alter - dann wirst du wohl kaum dagegen ankommen.

Abgesehen davon, wie siehst du denn spätestens in 1-2 Monaten aus, wenn der Nachwuchs durchkommt? Was dann? Die Schule beginnt, bzw. ist im Laufen und du siehst aus wie ein Flicken Teppich!

Mach' ihr den Vorschlag, bzw. starte den Versuch, ob du die Einwilligung für eine Schaumtönung bekommst.

So nach und nach wäscht sich hierbei die Farbe wieder aus. Je heller blond die Eigenfarbe, umso länger wird's ev. leicht dunkler bleiben. Aber nicht so krass wie gefärbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loonyhatter
10.08.2017, 21:08

Danke für deinen Vorschlag.

0
Kommentar von loonyhatter
11.08.2017, 11:11

Okay danke, ich rede mit meiner Mutter nochmal drüber.

0

Wie alt bist du?

Ich hab bei sowas bisher noch nie um Erlaubnis gefragt aber zu viel färben könnte vl ungesund sein? 

Sprecht eben darüber... warum solltest du dir die Haare nicht färben? Warum würdest du sie dir gerne färben? Kannst du es dir von deinem Geld leisten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loonyhatter
11.08.2017, 11:10

Ich bin 14, meine Freunde haben das auch schonmal gemacht, ich möchte ja nix krasses aber mir liegt das schön seit längerem am Herzen. Ich würde es auch selbst Zahlen etc.

0

Was möchtest Du wissen?