Wie kann ich meine Modemarke so schnell wie möglich aufbauen und sobald wie möglich mit dem Verkauf beginnen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann wfwbinder nur zustimmen. Aber mal so nebenbei,  "Labels" welche nur bedruckte Kleidung anbieten, gibt es wie Sand am Meer. Das machen normalerweise Leute, die sich unbedingt Designer nennen wollen, aber zu wenig Erfahrung bzw. Wissen haben in diesem Bereich. Hast du jemals eine Ausbildung und dementsprechende Weiterbildungen in der Textil- bzw. Modebranche absolviert? Hast du jemals in einem Atelier an einer ganzen Kollektion mitgearbeitet? Hast du eine vernünftige Marktanalyse durchgeführt? Weshalb sollte ein Investor dir Geld geben, wenn du selbst keine finanzielle Sicherheit hast? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was jeder GRünder tun muss:

1. Idee schriftlich fassen

2. Gründungsberater/Businessangel suchen (Berufkollegen von mir).

3. Businessplan erstellen

4. Finanzierung durch Investoren/Banken/Crowdinvestoren/Crowdfunding sicher stellen

5. Werbung betreiben, damit die Marke bekannt wird.

6. hart arbeiten.

Ach ja, natürlich auch die Marke beim Patent- und Markenamt sichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An einen Modekonzern herantreten und Co-Operation anbieten. Höhle der Löwen besuchen. Kredit aufnehmen. An die Handwerkskammer wenden ob es dort Programme dafür gibt................

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Denken du hast super Produkte, gehe damit zur Höhle der Löwen! Ralf Dümmel hat super Vertriebswege. Viel Erfolg, oder wie Jochen Schweizer sagen würde, good luck!

Lieben Gruß, deine helfenden Elfen, Cosmo und Wanda💕

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?