Wie kann ich meine MicroSD Speicherkarte im ZTE Nubia N1 als internen Speicher formatieren & nutzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du gehst in die Einstellungen.
Dann auf Speicher.
Dann tippst du unten auf die Fläche, wo auch Name und Speicherplatz der SD Karte stehen.
Dann oben rechts auf die Drei Punkte und auf "Als Internen Speicher Formatieren".

Ich muss dich vorwarnen: Wenn du die SD Karte als Internen Speicher Formatierst, kannst du Sie auf keinem Anderen Gerät mehr nutzen.

Danke für die flotte Antwort - doch genau das habe ich als erstes ausprobiert & festgestellt das ich im Menüpunkt "Speicher" gar kein Kontextmenü habe.. :(

0

Oh, ja dann... Dann würde ich mich Mal im Internet schlau machen, ob andere auch dieses Problem haben

0

Leider ist es wohl einfach noch zu "NEU" um eine entsprechende Websuche mit gewünschten Ergebnissen abschließen zu können, jedenfalls bislang. Gibt es denn Geräte bei denen die Hersteller beabsichtigt diese Option entfernen? Ich hatte mir vor kurzem auch die Entwickleroptionen freigeschaltet, konnte dort dieses Feature nur leider auch nicht finden. Gibt es denn vielleicht noch andere versteckte Menüs die man in Android-Betriebssystemen freischalten kann?

0

Soweit ich weiß gibts da nichts anderes als die Entwickler Einstellungen. Aber ich glaube nicht, dass das mit Absicht entfernt wurde.

0

@UNIMATRIXZERO,

obwohl Android es grundsätzlich erlaubt, den externen Speicher einer SD Card als internen Speicher zu deklarieren, lehnen einige Hersteller von Mobilfunktelefonen (Smartphones) diese Funktionsmöglichkeit für die eigenen Geräte ab und deaktivieren die Funktion intern.

Ok. :S In einem solchen Fall, läßt sich das ggf. rückgängig machen? Oder gibt es dann inoffzielle Lösungsansätze, die dann noch funktionieren?

0

Was möchtest Du wissen?