Wie kann ich meine Mama überreden das ich die Pille nehmen darf?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo Ich finde das mit der Pille so eine Sache... Aber wenn du sie nur wegen der unregelmässigen Regel nehmen willst rate ich dir sehr ab davon, weil wenn du sie wieder absetzt kommt die Regel noch viel stärker und unangenehmer als je zuvor. Aber gut wenn du sie unbedingt nehmen willst rede doch noch mal mit deiner Mama. Dabei sollst du aber gute Argumente bringen. Warum erst im Frühling? Kann es sein, dass das mit der Krankenkasse zusammenhängt? Ich hoffe ich konnte dir helfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat sie gesagt warum sie das nicht will? Eig. kann sie ja froh sein, das du von alleine fragst irgendwann wirst du ja mal einen freund haben und das kann man ja nicht planen. Auch wenn du die für diesen Grund nicht haben möchtest. Rede nochmal mit ihr, sag ihr das es dir sehr wichtig ist weil du darunter leidest deine Regel so unregelmäßig zu kriegen, das ist ja auch nicht schön wenn man die unverhofft bekommt. Verspreche ihr das du die wirklich nur deswegen haben willst und nicht wegen sex. Vllt, will sie das nicht, weil du in Ihren Augen noch zu jung bist. Mütter sind so. Viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wäre es eigentlich interessanter, die Ursache für die Unregelmäßigkeit herauszufinden. Das kann z.B. Übergewicht, Untergewicht, oder diverse Mangelerscheinungen als Ursache haben. Mit der Pille verdeckst du das Problem nur (und schaffst ggf. sogar neue).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch homöopathische Mittel, die die Regel regelmäßig und weniger schmerzhaft machen. Wenn du so unter der unregelmäßigen Menstruation und Regelschmerzen leidest, solltest du auf jeden Fall zum Frauenarzt und darüber beraten, welche Möglichkeiten es gibt. Z.B. die Pille, aber eben auch homöopathische Mittel oder die Spirale oder ein Hormonimplatat oder oder oder. Über die für dich passende Lösung kannst du mit dem Frauenarzt beraten. Vielleicht möchte deine Mutter dich begleiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn's nur darum geht, die Periode regelmäßiger zu bekommen, dann lass die Finger davon. Jede Einnahme von Medikamenten ist ein Eingriff in den Körper, und die Spätfolgen sind immer noch nicht vollständig erforscht. In den letzten Jahrzehnten hat sich beispielsweise die Häufigkeit von Brustkrebs deutlich erhöht und das Alter der Patientinnen sinkt ständig. Da ist "die Pille" nicht ganz unschuldig dran!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja - fuer manche Muetter ist es halt auch schwierig zu begreifen, dass ihre tochter nun eine gewisse Reife hat. Meine Tochter wird jetzt 16 J. und nimmt sei 2 Monaten die Pille. Sie hat keinerlei Probleme damit u. die Pickel sind auch verschwunden. Die Periode wird regelmaessig u. der Periodenschmerz ist nicht so schlimm. Sprech nochmal mit ihr darueber. Sag ihr deine Gruende fuer die Einnahme der Pille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 16 kann es immer noch vorkommen, dass die Tage unregelmäßig kommen - Streß, Schule, Ernährung sind nicht zu vernachläßigende Faktoren in deinem Leben als junge Frau - äh, pardon, Mädchen ;-). Aber die Pille muß nicht sein, die bringt, wirbelt dein Hormonhaushalt heftigst durcheinander, Nachwirkungen auf dein junges Körper gewiß, und das nicht zu deinem Vorteil - Übergewicht, Wassereinlagerung im Gewebe, etc. Deine Mama hat scon recht, die Pille soll so lange wioe irgendwie möglich weg bleiben. LG, Nx.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ach das kenne ich, für die mutter ist das einfach so das sie denkt dich dadurch zu verlieren bzw das du zu shcnell erwachsen wirst, aber besser zu schnell erwachsen als mit 16 ein baby im bauch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mensch mädel, was ist denn schlimm daran, dass deine periode unregelmäßig kommt?? wieso wollen alle jungen mädels die pille nehmen?? Solange du keinen freund hast, sind diese chemiekeulen NICHT nötig!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dickerchen123
14.10.2010, 18:42

sehe ich auch so DH

0

Ich hatte damals jedes Mal heftige Krämpfe und bin zum Gyn. Er wollte mir Hormone (aber nicht Pille) verschreiben: Ein Augenaufschlag mit der Frage ob die Pille die gleiche Wirkung hat. und er hat meiner Mom gesagt, dass ich die nehmen muss, damit die Probleme behoben werden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd mich nicht täglich mit 'ner Dosis Chemie vollstopfen. Dein Körper sollte das allein hinkriegen ausgeglichen zu werden. Frage Dich warum Deine Periode so unregelmäßig ist. Bist Du im Alltag eher ausgeglichen oder eher nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag das du unterleibschmerzen hast wenn du deine tage hast :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso willst du unbedingt die pille nehmen?? das sind nur hormone die deinen hormonhaushalt durcheinander bringen. das is auch nicht toll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dickerchen123
14.10.2010, 18:42

sehe ich auch so DH

0
Kommentar von Sinahatnefrage
14.10.2010, 18:48

was kann passieren wenn der Hormonhaushalt durcheinander kommt?

0

"weil ich meine Tage sehr unregelmäßig bekomme."

sage ihr, daß du regelmäßigkeit brauchst....

ehrlich, ich verstehe deine mutter nicht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?