Wie kann ich meine kopfhaut retten (ich habe Dreads)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum hast du auch das shampoo gewechselt?? Ist doch klar, dass die Haut verrückt spielt. Nimm normales shampoo ohne zusätze.. in deinem fall babyshampoo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LissyLeeB
30.07.2016, 13:07

hm ich denke daran liegt es nicht vorrangig.. es ist ein Dreadshampoo extra ohne zusätze... aber danke! :)

0
Kommentar von ApfelTea
30.07.2016, 14:17

schuppen sind ja normal am anfang und juckreiz aber es sollte nicht die haut wund werden und nässen

0
Kommentar von LissyLeeB
31.07.2016, 19:41

ja ok

0

Bist du eventuell gegen das schampoo allergisch? Benutze ein altes normales von dir oder ein anderes mit gänzlich anderen Inhaltsstoffen und sieh, was sich tut. Ansonsten kann es auch pilz befallen o.ä. Sein, also wenn es sich nicht bessert zum Dermatologen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo hast Du Dir die Dreads machen lassen? Da würde ich erst mal hingehen!

In einem gut sortierten Afro-Shop bekommst Du spezielle Pflgeprodukte für Dreads, nicht nur Shampoo, sondern auch Pflegeöl für die Kopfhaut!

Frag da mal nach Better Locks (von Keystone Labs), das kann ich Dir empfehlen. Oder lass Dich dann gleich in dem Laden beraten, denn es gibt da nämlich auch noch viele andere geeignete Marken.

http://www.beautyofnewyork.com/shopping/brand-724.html


Und wenn das alles nichts hilft, dann wie schon
Wannabesomeone schrieb: zum Dermatologen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?