Wie kann ich meine Katze beruhigen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn sie sich irgendwo verkriecht, lass sie in Ruhe. Sie beruhigt sich auch von ganz alleine wieder. Ansonsten: Versuche sie abzulenken, rede ganz beruhigend zu ihr. Wenns geht, nimm sie auf den Arm oder auf den Schoß. Nur bedrängen solltest Du sie nicht.

Ruhig auf sie einreden, streicheln (wenn sie es gerne haben mag) und Geduld haben...Katzen haben ein gutes Gedächtnis - etwas, das sie arg erschreckt hat oder ihr Angst gemacht hat vergisst sie nicht so schnell. Die wird die garage in Zukunft meiden. Hab Geduld mit ihr. Wenn sie sich in nächster Zeit gar nicht beruhigen lässt mal beim TA nachfragen, wg. Bachblüten-Tropfen o.ä. - Unsere katze hatte ein schlimmes Hundeerlebnis, war total verstört. Da half dieses Zerstäuberteil für die Steckdose, das so 'ne Art "Pheromene - Duft" in der luft verdampft

Richte alles so ein wie es immer war, das beruhigt sie am meisten. Möglichst kein Lärm, Und bedräng sie nicht, sie wird schon kommen, wenn sie was will. Alles Liebe für die Katz!!

Richte ihr ein schönes Plätzchen her, das etwas vom Trubel entfernt, aber trotzdem in Sichtweite ist. Leg es aus mit Decken oder Kissen, gib ein Spielzeug dazu, das die Katze mag, und trag sie vorsichtig hin. Vielleicht mag sie da bleiben und sich beruhigen. Ob sie gestreichelt werden möchte, lässt sie dich bestimmt spüren. Wenn sie sich von selber irgendwo verkrochen hat, lass sie einfach in Ruhe. Dann braucht sie das eben.

Mein Kater lässt sich regelmäßig in der Garage einschließen. Ich weiß auch nicht, weshalb. Wenn ich ihn befreie, schaut er mich immer völlig vorwurfsvoll an, weshalb es so lange gedauert hat. Ich denke, Deine Katze wird spätestens morgen wieder ganz normal reagieren und sich auch wieder einsperren lassen :-)

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?