Wie kann ich meine HDD zur Hauptfestplatte machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast dann normalerweise wenn du dann angemeldet bist und auf Bibliothek klickst unter Computer ein Laufwerk C und D. C ist die SSD, D ist die HDD. So sollte es sein.

Das Laufwerk C ist schon fertig eingerichtet, da muss nichts mehr gemacht werden. Nur leider ist dort dein Profil gespeichert, und das kannst du nicht verschieben. Wenn du also unter Bibliothek z.B. "meine Musik" öffnest und dorr was speicherst, wird es auf der SSD abgelegt.

Du musst jetzt bei Musik, Bilder, Dokumente und Videos auf diesen Balken oben Rechtsklick machen und "Dateienpfad aus der Bibliothek verwerfen" klicken. Dass ist dort nichts mehr.

Dann gehst du auf Laufwerk D und erstellst vier Ordner mit den Namen Musik, Videos, Dokumente und Videos. Dann musst du auf jeden Ordner Rechtsklick machen und "zur Bibliothek hinzufügen".

Diese Angaben sins ohne Gewähr! Ich habe es selber damals so in etwa gemacht als ich meine SSD partitioniert habe. Diese Anleitung entspringt dem, an was ich mich noch erinnern kann, sollte aber so oder so in etwa funktionieren. Sag mir dann, ob es so funktioniert hat, oder ob du es anders geschafft hast. Ansonsten schau ich bei mir am PC nochmal nach.

Du kannst wenn du das Betriebssystem auf der SSD (wahrscheinlich Laufwerk c) geschrieben hast, später dein benutzerverzeichnis verschieben. Das machst du einfach indem du in das (vorinstallierte) Programm regedit auf dein benutzerverzeichnis gehst und dann ganz vorne nicht Laufwerk c sondern Laufwerk e eingibst. Dann ist dein benutzerverzeichnis verschoben. WICHTIG: du musst das machen bevor du Programme etc installierst und immer wenn du etwas herunterlädst musst du im installer (wo er das Programm hinspeichern soll) von c auf e ändern. Denn sonst ist beispielsweise bei iTunes deine ganze Bibliothek auf c das ist ja nicht gut für den Speicherplatz😀. Ich schicke dir noch mal einen Link.  http://www.wintotal.de/eigene-dateien-auf-eine-separate-partition-verschieben/ die Möglichkeit die ich gewählt habe ist die 4. das ist die vernünftigste weil symbolische links etc funktionieren nicht mehr und du musst alles neu aufsetzen. LG

Kannst du beim installieren angeben oder übers Bios

Shalidor 12.06.2016, 11:12

Na also übers BIOS ganz bestimmt nicht. Das BIOS hat mit den Betriebssystem-Einstellungen und der Festplatteneinteilung rein gar nichts zu tun. Und beim Installieren habe ich das auch nicht gesehen. Das muss man meines Wissens nach schon manuell machen.

0
TangenteFaun167 12.06.2016, 11:41

Ich meinte wenn du ein Spiel installieren willst kannst du vorher auswählen  z.B über Steam auf welche Festplatte es speichern soll

Des mit dem Bios hab ich grad verwechselt hab grad dran gedacht das man da ändern kann über welche der PC bootet stand grad bissel auf der Leitung sry

0

Was möchtest Du wissen?