Wie kann ich meine Haare in der Nacht vor Spliss und so schützen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lass sie einfach offen. Das flechten hilft, glaub Ich nicht wirklich.
Besorg dir vielleicht ein Seidenbezug für dein Kopfkissen und mach am Abend eine Kur in die Spitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht am Abend eine Kur in die Spitzen geben und ein Haarnetz aufsetzen. Ich weis,sieht blöd aus aber es hilft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder besorgst du dir ein Kissen aus Seide oder bindest dir über Nacht ein dünnes weiches Tuch um deinen Kopf wie ein Turban

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man da nicht ein Haaröl verwenden? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eyrehead2016
19.08.2016, 22:34

Trotzdem reibt es am Kopfkissen

0

Bei kurzen Haaren passiert nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?