Wie kann ich meine Gitarre verkaufen Hilfe?

8 Antworten

Wenn die Gitarre neu 150€ kostete und dur dafür 100€ haben willst, wird niemand die Gitarre kaufen, weil man für ein paar Euro mehr das Teil neu bekommt.

Billiggitarren lassen sich ohnehin schlecht verkaufen, aus genau diesem Grund.

Vielleicht kannst du für so eine Gitarre 70 oder 80 Euro bekommen, das wäre noch ein vertretbarer Preis.

Du kannst auch zu einem gitarrenhöndler gehen. Der wird dir NIE den wirklichen Wert zahlen, da er ja was dran verdienen will. Aber bevor du sie gar nicht los wirst, kannst du es ja einfach mal probieren. Einfach hingehen und fragen, wieviel die dir für die Gitarre zahlen würden. Wie gesagt, preislich wird das dann nicht das beste, aber besser als gar nichts.

In der Anzeige fehlen z.B. die Marke und der Typ, technische Daten wie Mensur, Deckenmaterial etc...

Die Saiten müssen nach 2 Jahren - auch bei Nichtbenutzung - eh getauscht werden. 

Versuch' doch noch parallel eine Anzeige bei Quoka.de. Oder mach' einen Aushang (wenn möglich) bei einer lokalen Musikschule etc....  

in einer Pfandleihe könntest du auch nachfragen, wieviel Geld sie dir dafür geben würden -

du müsstest sie da ja nicht wieder abholen, wenn du sie nicht mehr willst.


Was hast du denn für eine Gitarre und wieviel hat sie vorher gekostet? Eine Billiggitarre, der man die Qualität gleich anhört, würde ich auch nicht geschenkt nehmen. Ansonsten ist vielleicht das Gegenteil der Fall und man denkt, dass etwas daran faul sein muss, weil eine so neue Gitarre nur 100€ kosten soll?

Ansonsten kannst du ja mal im Supermarkt deines Vertrauens Plakate aushängen, vielleicht wird man da eher drauf aufmerksam ;-)

Die Gitarre hat 150€ gekostet und ist unbenutzt :)

0
@Mariamchp

Dann halte ich 100€ für okay; natürlich könntest du auch auf 120€ gehen. Ich weiß nicht - möchtest du den Link mal hier reinschicken? Dann könnte man vielleicht mehr dazu sagen.

0
@Mariamchp

Okay... Schreib unbedingt die Marke dabei, sonst kauft das Teil keiner. Könnte ja auch eine 20€-Klampfe vom Discounter sein... Und dann solltest du die Rechtschreib- und Grammatikfehler (gar nicht, Saiten, "qualitätsvoll (?), Preis) verbessern.

0
@itsme21

Eine Verkaufsanzeige, in der du falsche Angaben machst? Du schreibst hier, die Klampfe habe 150€ gekostet, dort schreibst du was von 200€.
Sorfry,  aber das nennt man dann Beschiss.

0

Was möchtest Du wissen?