Wie kann ich meine Freundin zum Kommen bringen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nachtrag: Dass die anderen Frauen, mit denen Du Sex hattest, beim normalen Verkehr gekommen sind, kann auch gut daran liegen, dass die Frauen lieber einen Orgasmus vorspielen bzw. vorgeben, als einem Mann zu sagen, dass sie auf der Strecke geblieben sind.
Dass sie sich damit auch zukünftig die Chance auf einen Höhepunkt nehmen, da er ja glaubt alles richtig gemacht zu haben, ist dabei die Kehrseite der Medaille...
Wenn Du genügend Zeit, Interesse und Aufmerksamkeit für das Thema investierst, wirst Du feststellen, dass die Herausforderung nicht darin liegt eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, sondern den Weg dorthin durch geschickte Dosierung der Reize langsam aufzubauen, sie zappeln zu lassen und sie erst dann kommen zu LASSEN, wenn sie kurz vor dem Wahnsinn steht... Dazu hast Du mit Finger und (noch besser) Zunge das feinere Werkzeug...

Aller Erfahrung nach kommen die wenigsten Frauen beim guten alten Rein-Raus-Spiel. Am zuverlässigsten funktioniert Lecken - lass' Dir ggf. sagen/zeigen was ihr besonders gefällt, wenn Du das nicht selbst spürst.
Eine gute Strategie ist "Ladies first" - d.h. Du solltest erst nachdem sie gekommen ist eindringen und Deinen Spass haben. Viele Frauen kommen dann auch das eine oder andere weitere Mal.
Der verkrampfte Versuch gleichzeitig zu kommen ist meist völliger Quatsch und nicht automatisch schöner.
Wenn Sie beim Vögeln kommen soll, so klappt dies meist am besten, wenn Sie auf Dir sitzt und ihre Klitoris an Deinem Schamhügel reiben kann...  
Viel Erfolg und seid nett aufeinander!

R.Fahren

Manche Frauen tuen sich schwer mit dem vaginalen Orgasmus. Das wird auch nicht besser wenn sie sich immer nur Klitoral stimuliert. Am besten ist es wohl wenn sie sich erstmal selbst einen vaginalen Orgasmus verschafft z.b. mit hilfe eines Dildos. Wenn ihr das gelingt könnt ihr daran arbeiten, dass sie beim Sex kommt. Das ist alles Übungssache, mit ein wenig Geduld klappt das schon.

Ver such mal nicht "rein-raus"sondern mehr nach" vorne hinten leicht kreisend rein nur bisschen raus usw

das geht vielen Frauen so, bis 40%. Nimm es als Teil des Liebesspiels.Und nichts als "zu Ende machen". Und Hauptsache, sie genießt es. Frau muss nicht wie eine Maschine jedes Mal einen Orgasmus haben!

gamer201013 28.08.2015, 20:23

Ja, das wissen wir, aber ich würde sie trotzdem gerne Mal beim Akt selbst zum Orgasmus bringen bzw. mit ihr gleichzeitig kommen

0

Hast du auch mal versucht ein bisschen härter zu sein im Bett? (Oder auch zärtlicher)

gamer201013 28.08.2015, 20:22

Alles. Manchmal, wenn ich sehr scharf bin, dann bin ich härter, wenn weniger, dann zärtlicher

0
DerOrient 28.08.2015, 20:27

Hmm..

0

Was möchtest Du wissen?