Wie kann ich meine Freundin dazu bringen sich 'schlampiger' anzuziehen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich verstehe sie sehr gut. Ich hatte (leider hatte :/ ) auch eine tolle Figur und habe keine Miniröcke getragen. Warum auch? Nur für einen männlichen Begleiter?? Es ist mein Körper. Das ist nicht das, was Du hören willst, ich weiß. Aber schreibt sie Dir vor, was Du anzuziehen hast? Lässt Du es Dir vorschreiben?? Würdest Du akzeptieren, dass sie es Dir vorschreibt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mattea9983
01.07.2016, 21:00

danke! gute antwort!! sie soll tragen was sie möchte

0

Lass deine Freundin tragen was sie will, ganz ehrlich.
Sei doch froh, dass sie sich nicht schlampig anzieht, da du dir dann keine Sorgen haben musst, dass andere Typen auf sie aufmerksam werden.
Und ganze ehrlich: Bikini ist halt einfach normal im Freibad,aber so in der Öffentlichkeit eben nicht.
So ist es nunmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hab mir jetzt deine anderen Fragen angesehen. deine Freundin tut mir echt leid, man man man. Eine Frage an dich, wieso bist du noch mit ihr zsm?, wenn du sie nicht liebst, betrügst, ihr sexuell nicht zusammen passt, sie nicht akzeptieren kannst, sie erpresst, ihr ständig drohst sie zu verlassen, wenn sie nicht mitmacht will und dir der Stil von ihr nicht gefällt? Weiß sie überhaupt das du sie hinter gehst? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von night9173
01.07.2016, 21:39

Sie ist stilvoll und das mag ich. Ich mag aber auch Schlampen. Stilvolle Schlampen finde ich aber am besten. Ich finde das jetzt nicht schlimm, wenn sie nicht so viel Haut zeigen will, aber mir würde das schon gefallen. Es gibt viele Gründe, wieso ich dennoch mit ihr zusammen bin.

0

manche frauen tragen einfach lieber hosen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist dein Problem?

Wenn sie deine Freundin ist,akzeptier sie so wie sie ist!Ihr kleidungsstil ist ein teil von ihr.Wenn sie sich in schlampigen klamotten nicht wohlfühlt muss sie auch nicht!Viele brauchen ewig bis sie geschnallt haben,dass sie tragen sollten worin sie sich wohlfühlt!

Also ändere sie nicht!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Freund sagt gerade er versteht diese Frage auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mattea9983
01.07.2016, 21:00

spricht für ihn

2

Gar nicht! Warum willst du einen Menschen derart verbiegen, dass sie sich nicht dabei wohfühlt? Warum machst du nicht das von dir vorgeschlagene?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boeserApfeltee
02.07.2016, 00:09

Sorry, sollte eigentlich ein Daumen nach oben werden -.-

0

Deine Freundin hat eben Stil und muß nicht schlampig rumlaufen, um Aufmerksamkeit zu erregen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mattea9983
01.07.2016, 21:00

👍🏽

0

Ich verstehe deine Logik nicht. Deine Freundin soll so viel in der Öffentlichkeit zeigen wie möglich und dabei ist es egal, ob sie es mag oder nicht? Ihre Logik ist doch ganz einfach zu verstehen: Sie trägt wohl nicht gerne Miniröcke oder zieht sich "schlampig" an...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo!? deine freundin soll sich "schlampiger" anziehen?! geht's noch ??!

was stimmt denn mit dir nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht wirkt das Wort "schlampig" nicht so motivierend auf sie...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei lieber stolz auf sie , dass sie sich nicht so schlampig anzieht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?