Wie kann ich meine Fotos professionell bearbeiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also verzerren geht mit Photoshop ganz einfach.

Entweder du öffnest ein Bild und klickst dann auf Filter -> Verflüssigen... dort kannst du dann verschiedene Funktionen wie "aufblasen" oder "einengen" nutzen.

Oder du benutzt das Tastenkürzel Strg+T damit kannst du dein Bild skalieren oder neigen und drehen.

Probiers einfach aus.

Empfehlung: Photoshop. Wenns unbedingt kostenlos sein muss dann Gimp

Ich habe Gimp, komm aber nicht zurecht damit, gibt es da eine Anleitung wie man was macht

0

Die neue Gimp-Version soll ganz gut sein.

Ich arbeite allerdings mit Photoshop. Das ist unübertroffen, kostet aber!

Erst gehts garnicht, dann gleich dreimal GGRRRRR!

0

kommentiert von StErNiii am 24.10.08:

ja aber ... photoshop hab ich, aber ich kann damit nichts verzerren, keine hintergründe ändern, das einzige, was ich damit kann is Farben ändern, oder sättigen, zuschneiden, und so 9 sonderfarben gibts, sonst nichts! voll doof =(

Bist du sicher, daß du Photoshop meinst???

Es gibt bezüglich Bildgearbeitung wirklich nichts, was man in PS nicht kann.

Gruß 4seasons

0

Definitiv kann ich glamya empfehlen!! Schau dir mal die Beispielbilder an.

http://blog.glamya.com/fotos-bearbeiten-kostenlos/

Was möchtest Du wissen?