Wie kann ich meine Fotos komprimieren?

5 Antworten

Leider wirst du deine Bilder auf deinem Handy nicht kleiner machen können , auch wenn du diese mit ZIP packen würdest.

Die Meisten Bilder auf dem Handy sind im JPG Format. Dies ist ein Bildformat welches bereits komprimiert ist.

Nur unkomprimiertes Bild lässt sich noch kleiner packen . Das wäre z.b. das BMP Format. Bekannt aus Windows.

Um die Bilder nun dennoch kleiner zu bekommen Kannst du , wie es

bereits AlterLeipziger
oder GutenTag2003
gesagt haben - in ein Bildbearbetungs tool laden und dort die Auflösung ändern.

Z.b. von 3400x2800 pixel auf 1074x 768 Pixel - das würde bereits viel Speicher freigeben.

Dann kannst du noch die Quallität des Speicherns festlegen 100% wäre GUT und groß 75% gerade noch Gut und recht klein. von der Speichergröße-

Alles wieder zurück aufs Handy packen und damit tun was auch immer du tun magst.

Mit Handy Mitteln kannst du höchstens das Bild entsprechend zurecht schneiden und neu Abspeichern.

Also das unwesentliche ausschneiden.

z.b

Dieses Bild hat 2MB

und nach zurecht schneiden mit dem Editor

Nur noch 700kb oder 0,7MB

also es geht schon, wenn du auf den Rest des Bildes verzichtest

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Neue Medien / Neue Welt / aber altes Problem ;-)
 - (Handy, Smartphone, Foto)  - (Handy, Smartphone, Foto)

3 MB ist sogar noch recht klein ... Viele normale Fotos von mir sind über 20 MB groß ...

Aber du kannst versuchen diese in einen ZIP Ordner zu tun ... Manchmal hilft es, manchmal nicht. Ansonsten die Auflösung so gering stellen, dass man kaum noch was sieht, aber die größe wird dann kleiner

Beide, bereits genannten Programme, interpolieren und deshalb "sieht man dann noch was"!!!

1

Hallo,

dafür eignet sich IrfanView sehr gut. Die portable Version, für alle Windows-Versionen, muss nicht installiert werden, also Download und starten!

Grüße aus Leipzig

Was möchtest Du wissen?