wie kann ich meine erkältung vor dem ausbruch loswerden?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach Dir einen frischen Ingwertee.

wie kocht man sowas? ingwer hab ich sogar da

0

wie macht mann frischen ingwertee ?

0
@Schmankerl

Wasser zum Kochen bringen (halber Liter) 4-5 Scheiben frischen Ingwer dann rein...10 Minuten ziehen lassen... ABER wenn Tee stärker (kommt darauf an, wie Du es magst) werden soll noch 15 Minuten köcheln lassen. Kannst Dir auch noch einen Löffel Honig dazu tun.

0

Ich gebe mir immer dreimal am Tag eine Vitamin C Bombe( diese Brausetabletten), oder jede Menge Kiwi oder, wenn Du das kannst, direkt Zitronen auspressen und in Wasser gelöst trinken........Deine weißen Blutkörperchen werden es Dir danken und den Keim mit Macht bekämpfen.......außerdem nehme ich vor dem Schlafen gehen eine Schmerztablett( Para/ Ibu/ oder Aspirin, was Dir am besten bekommt) damit ich gut schlafen kann, denn Schlaf ermöglicht Deinem Körper ebenfalls, den Keim gescheit zu bekämpfen...............aaaaaaaaber das Wichtigste ist eigentlich, direkt beim ersten Anzeichen damit anzufangen....also gleich los und Zitronen gekauft......;-)

dann muss die zitrone aus dem kühlschrank jetzt dran glauben!

0

Hier Er oder Sie hat z.B. nix verstanden. BOMBE. Daran merkt man wie wenig Ahnung dahinter steckt. Und Para, Ibu zu empfehlen ohne Arzt zu sein und da Infos zu haben ist sehr gefährlich. Sein Vitamin C schifft Er wieder aus und scheint zuviel Geld zu haben ;). Zitrone hingegen war eine kluge Antwort. Ibu hat übringens (möglich) böse Nebenwirkungen was Magenbluten usw. angeht, sowas empfiehlt man Leuten nicht mitten im Internet.

0

wenn du es wirklich früh genug merkst könntest du oftmals am Tag den Meditonsin einnehmen und wie bereits erwähnt wurde ist ein Schal nicht schlecht. Naja jetzt ist es zwar recht heiß aber denke, dass die Gesundheit vorgeht...es reicht ja wenn du ihn nachts trägst. Und die Nase könntest du regelmäßig mit Meerwasserspray ausspülen und Tee mit Honig oder Honig alleine hilft gegen unangenehmes Jucken im Hals...;) probiers einfach aus

Bekomme meine Nase einfach nicht frei?

Hi.

Ich habe mit ein paar Freunden über das Wochenende gezeltet und seitdem habe ich eine verstopfte Nase und eine leichte Mandelentzündung (glaube ich).

Wegen den Halsschmerzen lutsche ich Bonbons, gurgle Salzwasser und trinke viel, aber das größte Problem ist eigentlich meine Nase. Die ist seit Samstag Morgen die ganze Zeit zu. Ich nehme zwar ein Nasespray, das bringt aber nicht viel. Auch eine Nasenspülung mit Salzwasser oder ein heißes Bad hab ich schon ausprobiert...

Gibt es noch andere Wege? Ich werde mir heute oder morgen auch ein Nasenspray mit Cortison holen, damit meine Nebenhöhlen nicht mehr anschwollen.

...zur Frage

Sollte man Blutspenden, wenn man festsitzenden Schleim in den Bronchien hat?

Hört sich ein bisschen komisch an, aber ich meine es ernst, da ich gelesen habe, man soll sich super fühlen und kerngesund sein, wenn man Blutspenden geht.. Also, ich fühle mich eigentlich gut und habe auch keine Erkältung..nur durch das Räuspern ein bisschen rauen Hals. War auch schon beim Hausarzt, der die Lunge abgehört hat und meinte, es sei alles okay. Theoretisch kann man ja immer etwas haben, von dem man u.U.auch nichts weiss. Also, ich wollte eigentlich heute Blutspenden gehen, aber möchte niemanden mein schlechtes Blut andrehen! Kann das Auswirkungen haben, falls ich z.B. ne Bronchitis habe?(was ich aber nicht glaube..Kann mir auch nicht erklären, vorher der Schleim kommt. Hab auch eigentich weder Husten, noch Schnupfen, noch Halsentzündung..) Die Blutwerte habe ich erst letzte Woche testen lassen, die waren gut. Also, soll ich mich auf den Weg machen?

...zur Frage

Immer NUR morgens Halsschmerzen, was kann des Rätsels Lösung sein?

Hallo zusammen! Ich habe folgendes Problem:

Seit einiger Zeit wache ich jeden Morgen mit Halsschmerzen auf, die nach ca. 1/2 bis 1 Stunde wieder verschwunden sind. Das komische dabei: NUR Morgens,zu keiner anderen Zeit. Ich habe Antibiotika Amoxi die ich 2x täglich gegen eine Halsentzündung einnehme. Bisher ist noch keine Besserung in Sicht. Kann es sein das ich nachts vielleicht immer durch den Mund statt durch die Nase atme? Mir ist nur bekannt das ich häufiger mit den Zähnen knirsche. Meine Nase ist nicht dicht, aber sie fühlt sich trotzdem trocken und irgendwie komisch an. Könnten die Nasennebenhöhlen dicht sein ohne das ich merkbaren Schnupfen habe? Hinzu kommen weniger starke Kopfschmerzen, wenn ich den Kopf senke. Mein Mann hat eine dicke Erkältung, mit Nasennebenhöhlenentzündung, vielleicht habe ich mich da irgendwie angesteckt?

Um die morgendlichen Halsschmerzen loszuwerden habe ich bisher folgendes erfolglos ausprobiert: Abends nochmal gut durchlüften, ohne Heizung schlafen, Schale mit Wasser auf den Nachttisch stellen. Antibiotikaeinnahme regelmäßig 2x am Tag Mit Schal und dickem Pulli geschlafen statt im T-shirt

Was kann ich noch tun? Sollte ich es mal mit Inhalation probieren? Oder mal ganz mit offenem Fenster schlafen? Einen Raumbefeuchter kaufen? Nasonex kaufen?

...zur Frage

Warum sind Erkältungen Abends immer schlimmer, als den Tag über?

Ich bin im moment erkältet und mir ist grad wieder mal aufgefallen, dass meine Erkältung grade viel schlimmer ist, als heute mittag. Und das ist immer so. Wenn ich versuche zu schlafen ist besonders der husten immer sehr stark, obwohl er tagsüber schon fast weg ist. Aber wieso ist das so?

Danke schon mal :)

...zur Frage

Angina & alkohol

He zusammen War am Donnerstag beim Arzt & der hat Nr Angina festgestellt & gab mir Antibiotikum Die hol ich auch ganz brav & Neo angin auch

Jetzt was ganz dummes, meine Freundin hatte Gesten Geburtstag & um ihr Glück zu wünshen bin ich für eine Cola mit Hab aber leider auch ein Wodka-Lemon & 2 Cola Bier getrunken , aber zwischendurch immer ne Neo Angin gelutscht

Jetzt Hab ich voll Angst, kann da jetzt was passieren? Kann nicht schlafen vor lauter Gedanken :(((

Thx für eure Antworten

...zur Frage

Dicke erkältung... was tun?!

Hey, hab mich richtig schön erkältet und hab husten, leichte kopfschmerzen und eine laufende nase. grade letzteres bereitet mir ernsthafte probleme... ich muss einfach ständig aufstehen um mir die nase zu putzen, soweit ist das ja gar kein problem aber mittlerweile habe ich dabei sogar schmerzen weil die haut um die nase vom taschentuch wund gescheuert ist! gescheige denn das ich schlafen kann...

kann mir einer helfen? Was tut man gegen eine laufende nase? Verstopfte nasen würde ich ja mit nasenspray "behandeln" aber im moment ist es nur noch am laufen :D

danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?